20 05 Gabriel Hannover Mess
Deutschland

Gabriel gibt Startschuss für Werbetour für Hannover Messe in Mexiko

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (l3. v. lks.) mit Teilnehmern seiner Delegation in Mexiko (Foto: Herdis Lüke)

Mexiko-Stadt, 20. Mai 2017 – Kein geringerer als der deutsche Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel hat am Freitag in Mexiko-Stadt den Startschuss zur Werbetour für die Hannover Messe gegeben. Mexiko ist als erstes Land Lateinamerikas 2018 Partnerland der weltgrößten Industrieschau.

EPN GabrieL Elbling rec
Deutschland

Gabriel bietet Mexiko Unterstützung gegen organisierte Kriminalität an

Bei seinem Besuch wurde Budnesaußenminister Gabriel von Mexikos Staatschef Enrique Peña Nieto (lks) empfangen. Neben Gabriel ist der Botschafter Deutschlands in mexiko, Viktor Elbling, zu sehen (Foto: Presidencia)

Mexiko-Stadt, 20. Mai 2017 – Deutschland will Mexiko im Kampf gegen das organisierte Verbrechen, Korruption und Straffreiheit unterstützen. „Wir wollen auch zusammenarbeiten im Kampf gegen organisierte Kriminalität und für den Schutz von Journalisten“, sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel am Freitag in Mexiko-Stadt nach einem Treffen mit seinem Kollegen Luis Videgaray. Gleichzeitig kündigte der Vizekanzler den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Juni an.

 

JValdez Kundgebung rec
Mexiko

Journalistenmorde in Mexiko: Ein Teufelskreis

Kundgebung für den ermordeten Journalisten Javier Valdéz (Foto: paginaabierta.mx)

Von Herdis Lüke

Mexiko-Stadt, 17. Mai 2017 – Sieben getötete Journalisten in vier Monaten. Der kaltblütige Mord an Javier Valdéz am Montag in Culiacán ist der traurige Höhepunkt in diesem Jahr in Mexiko. Am selben Tag wurde in einer Provinzstadt in Jalisco der Reporter einer lokalen Zeitung erschossen und dessen Mutter schwerverletzt.

messe 20170517 185250 rec
Deutschland

Außenminister Gabriel kommt nach Mexiko

Mit diesem Logo präsentiert sich Mexiko als Partnerland der Hannover Messe 2018  (Foto: Deutsche Messe AG)

Berlin, Mexiko-Stadt, 17. Mai 2017 – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) kommt am Donnerstagabend zu einem Kurzbesuch nach Mexiko-Stadt. Hier wird er am Freitag an der Präsentation der Hannover Messe teilnehmen, deren Poartnerland Mexiko im Jahr 2018 ist.

Kein Bild
Deutschland

Ehemaliger deutscher Botschafter Duckwitz neuer Camexa-Präsident

Der neue Kammerpräsident Dr. Edmund Ducktwitz (Mitte) mit einigen der neuen Vorstandskollegen (Foto: Camexa)

Mexiko-Stadt, 9. Mai 2017 – Der ehemalige deutsche Botschafter Dr. Edmund Duckwitz ist bei der Jahreshauptversammlung der Kammer vergangene Woche in Mexiko-Stadt zum neuen CAMEXA-Präsidenten gewählt worden. Der 68-jährige Jurist ist Partner in der Anwaltssozietät Von Wobeser y Sierra.

Hannover Messe unterschrift
Deutschland

Mexiko ist Partnerland der Hannover Messe 2018

Pakt besiegelt: Paulo Carreño King, CEO, ProMéxico (1. Reihe links) und Marc Siemering, Geschäftsbereichsleiter Hannover Messe, Deutsche Messe AG nach der Vertragsunterzeichnung. (Foto: Hannover Messe)

Hannover, 30. April 2017 – Mexiko wird 2018 Partner der Hannover Messe sein. Der entsprechende Vertrag sei unterzeichnet  worden, teilte die Deutsche Messe am letzten Messetag Donnerstag mit.

 

Kein Bild
Kultur

Die Aura emblematischer Räume: Candida Höfer im Colegio San Ildefonso

Der Zuschauerraum im Teatro Degollado in Guadalajara (Foto: Candida Höfer)

Mexiko-Stadt, 27. April 2017 – Sie fotografiert Opernhäuser, Theater, Paläste oder Bibliotheken – von innen und ohne Menschen. Ihre Bilder elektrisieren den Betrachter, sie vereinnahmen ihn.  Candida Höfer zeigt in ihrer beindruckenden Ausstellung im Colegio San Ildefonso die Ausbeute ihrer Mexiko-Reise: großformatige Aufnahmen emblematischer Räume und damit deren einzigartige Aura.

VI Humboldt MUN 20170425 In
Gesellschaft

Humboldt-MUN in Mexiko-Stadt: Schüler üben sich in UNO-Diplomatie

Mexiko-Stadt, 26. April 2017 – Es ist eines der spannendsten Projekte der Deutschen Schule Alexander von Humboldt: Ihr vor sechs Jahren ins Leben gerufene „Model United Nations“, das Humboldt-MUN. Dabei schlüpfen die Absolventen der Sekundaria und Preparatoria mit Schülern anderer Bildungsinstitutionen in die Rolle der Diplomaten verschiedener UNO-Mitgliedsstaaten und debattieren über brandaktuelle Themen.

Goldbarren pixelio
Amerika

Venezuela will Gold verkaufen: Opposition appelliert an Deutsche Bank

Der Verkauf von Gold ist für die venezolanische Regierung eine Notlösung, um an Devisen zu kommen (Foto: Rike  / pixelio.de)

Caracas, 24. April 2017 – Venezuelas Opposition hat die Deutsche Bank vor einem Goldgeschäft mit der sozialistischen Regierung des Krisenlandes gewarnt. Veneyuela braucht dringend frische Devisen. Laut Berichten gab es bereits 2016 immer wieder sogenannte Swap-Geschäfte, bei denen die Zentralbank einer anderen Bank Goldreserven für eine bestimmte Zeit leiht und dafür Devisen erhält.

RUMPELSTIL kl
Deutschland

RUMPELSTIL kommt mit Taschenlampenkonzerten nach Mexiko

Die leuchten Taschenlampen schaffen eine unvergessliche Atmosphäre (Foto: RUMPELSTIL)

Mexiko-Stadt, 17. April 2017 – Auf der Waldbühne begeistern sie jedes 20.000 Besucher: Jetzt kommt die Gruppe RUMPELSTIL mit ihren Taschenlampenkonzerten nach Mexiko. Ende April gibt es das faszinierende Spektakel in Puebla und Mexiko-Stadt zu sehen.

Inzwischen haben die „Taschenlampenkonzerte“ in ganz Deutschland Kultstatus erreicht.

cherokee blindado 4 kl
Mexiko

Edle Narco-Karosse gefällig? Versteigerung in Mazatlán

Unter den Narco-Fahrzeugen sind einige gut ausgestattete Edelkarossen, Suvs und hochwertige Uhren (Foto: SAE)

Mazatlán, 16. März 2017 – Den 30. März sollten sich Schnäppchenjäger und Sammler in Mexiko merken. Dann versteigert die mexikanische Regierung in Mazatlán einige Luxuskarrossen, gepanzerte Fahrzeuge, edle Uhren und hochkarätigen Schmuck. Das Besondere daran: Es handelt sich um Güter, die Sicherheitskräfte bei Aktionen gegen Drogenbanden beschlagnahmt haben.

Mobilitat Und Okologie GI
Deutschland

Crushed Autogeddon: Die Zertrümmerung eines Statussymbols

Rote Ampel für Fußgänger: das Auto als Statussymbol hat Vorrang (© Folke Köbberling) 

Mexiko-Stadt, 14. März 2017 – Überall auf der Welt wird das eigene Auto als Kultobjekt verehrt, besonders deutlich wird das in der Megalopolis Mexiko-Stadt. Rund 3,3 Millionen Fahrzeuge auf 22 Millionen Einwohner machen der Metropolregion zu schaffen. Folke Köbberling aus Berlin und Arturo Hernández Alcázar aus Mexiko nehmen sich im Museo Experimental El Eco in Mexiko-Stadt dem Gott Auto auf ihre Weise an.

 

El Chapo kl
Mexiko

Mexikos Drogen „El Chapo“ Guzmán an die USA ausgeliefert

„El Chapo“ bei der Überführung am Flughafen in Ciudad Juárez (Foto: PGR)

Mexiko-Stadt, 19. Januar 2017 – Genau ein Jahr und elf Tage nach seiner erneuten Festnahme ist Mexikos Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán von Mexiko an die USA ausgeliefert worden. Das Datum war mit Sicherheit kein Zufall: An diesem Donnerstag war der letzte Amtag von US-Präsident Barack Obama, am Freitag wird sein Nachfolger Donald Trump ins Amt eingeführt.