Gesellschaft

Ein Land packt an – Erdbebendrama schweißt Mexiko zusammen

Unmittelbar nach dem Beben mobilisierten sich tausende junge Mexikaner, um Erdbebenopfern zu helfen und Rettungskräfte mit Essen und Wasser zu unterstützen (Foto: maspormas)

Von Denis Düttmann und Carmen Peña

Mexiko-Stadt, 21. September 2017 – Das Erdbeben hat Mexiko schwer getroffen. Über 250 Menschen finden in den Trümmern den Tod. Angesichts des Leids rücken die Menschen enger zusammen.

Gesellschaft

Die da oben, die da unten: Mexikos Volksseele kocht

Erschöpft machen Kinder eine Pause. Das Essen war zuvor aus Kartons verteilt worden – jeweils in „umweltfreundliche“ Styropor-Portionsteller verpackt (Foto: Screenshot)

Von Herdis Lüke

Mexiko-Stadt, 18. September 2017 – Es ist lange her, dass zur Zeremonie des „Grito“ auf dem Zócalo von Mexiko-Stadt das Volk freiwillig und fröhlich erschien, um die Unabhängigkeit seines Landes zu feiern.

 

Amerika

Franziskus als Friedensmahner – Verletzung bei Papamobilfahrt

Während einer Fahrt mit dem Papamobil verletzte sich Papst Franziskus an der linken Augenbraue (Foto: Twitter)

Von Georg Ismar

Medellín, 10. September 2017 – Papst Franziskus hat seine Kolumbienreise zu einem starken Friedenssignal genutzt. Der Lebensstil Jesu fordere dazu auf, „den Weg der Liebe, der Gewaltlosigkeit, der Versöhnung und des Friedens zu gehen“, sagte er vor einer Million Gläubigen bei einer Heiligen Messe in Medellín.

Amerika

„Friedenspapst“ Franziskus begeistert in Kolumbien empfangen

Papst Franciscos wird am Flughafen von Bogotá von Präsident Juan Manuel Santos und dessen Frau empfangen (Foto: Juan David Tena / Präsidialamt von Kolumbien)

Von Georg Ismar

Bogotá, 6. September 2019 – Mehr als eine halbe Million Menschen haben Papst Franziskus in Kolumbien einen begeisterten Empfang bereitet. Bereits bei der Landung in der Hauptstadt Bogotá stand das den Besuch dominierende Thema des historischen Friedensprozesses im Mittelpunkt.

Amerika

Regierung und Rebellen begrüßen Papst in Kolumbien mit Waffenruhe

Papst Franziskus in seiner Videobotschaft am Dienstag an die Kolumbianer (Foto: Twitter)

Bogotá, 5. September 2017 Papst Franziskus will den historischen Friedensprozess in dem südamerikanischen Land unterstützen. Nach Jahrzehnten des blutigen Konflikts haben die Farc-Rebellen ihre Waffen niederlegt. Jetzt will auch die kleinere ELN-Guerilla auf Gewalt verzichten.

Kurz vor dem Besuch von Papst Franziskus in Kolumbien haben sich die Regierung und die linke Guerillaorganisation ELN auf einen vorübergehenden Waffenstillstand geeinigt.

 

Amerika

Mitgefühl in Texas – aber Trump bringt Kälte nach Washington

In Texas zeigte er sich voller Mitgefühl, das ihm ansonsten abgeht: US-Präsident Donald Trump (Foto: Weißes Haus)

Von Gabriele Chwallek

Washington, 31. August 2017 – Ein mitfühlender Unterstützer und Mutmacher – so hat sich Präsident Trump im Angesicht der texanischen Flutkatastrophe gezeigt. Aber es ist derselbe Mann, der in Washington die Axt bei sozialen Programmen ansetzen will.

Amerika

Trump begnadigt und lobt berüchtigten Ex-Sheriff Arpaio

Joe Arpaio war auch wegen seines harten Vorgehens gegen illegale Immigranten und Gesetzesverstößen in die Schlagzeilen geraten (Foto: Facebook)

Von Gabriele Chwallek und Michael Donhauser

Washington, 26. August 2017 – Joe Arpaio bezeichnete sich früher stolz als „härtester Sheriff“ der USA. Wie seine Amtszeit zeigt, nicht zu Unrecht. Jetzt hat US-Präsident Donald Trump ihn begnadig.

24 07 online screen 01 rec
Gesellschaft

Stilvolle Online-Spiele: Knackige und effektvolle Bilder

Viele Spieler definieren den Stil eines Online-Spiels über dessen Grafik (Foto: wildtangent)

Mexiko-Stadt, 24. Juli 2017 – Menschen, die sich für stilvolle Online-Spiele interessieren, treffen heute auf eine große Auswahl. Viele dieser Spiele haben hervorragende Grafiken und gehören deshalb zu den besten Online-Spielen, die auf dem Markt angeboten werden. Online-Spiele hatten ziemlich bescheidene Anfänge.

23 07 online gambling sites
Gesellschaft

(K)eine Qual der Wahl: Die besten Spielcasino-Apps

 

 

Im Online Gambling steht man oft vor der Qual der Wahl (Foto: gambling guide)

Mexiko-Stadt, 22. Juli 2017 – Viele Leute dürften ihre eigenen Vorstellungen davon haben, wie man die besten Apps für Online-Glücksspiele beurteilen kann. Manche werden nur einzelne Online-Casino-Spiele bewerten. andere dagegen reden  darüber, was sie an speziellen Online-Spiele-Apps mögen.

30 03 Migrantenkinder
Amerika

Amnesty beschuldigt USA und Mexiko der Menschenrechtsverletzungen an Flüchtlingen

2015 wurden über 35 000 minderjährige Migranten in Mexiko festgenommen (Foto:  odisea.org)

Berlin, 15. Juni 2017 – Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (ai) erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA und Mexiko. Nach einem neuen  Amnesty-Bericht verletzt die Migrationspolitik der USA die Rechte schutzsuchender Menschen. Auch mexikanische Behörden brächten zehntausende Flüchtende aus Zentralamerika durch Abschiebung in tödliche Gefahr.

VI Humboldt MUN 20170425 In
Gesellschaft

Humboldt-MUN in Mexiko-Stadt: Schüler üben sich in UNO-Diplomatie

Mexiko-Stadt, 26. April 2017 – Es ist eines der spannendsten Projekte der Deutschen Schule Alexander von Humboldt: Ihr vor sechs Jahren ins Leben gerufene „Model United Nations“, das Humboldt-MUN. Dabei schlüpfen die Absolventen der Sekundaria und Preparatoria mit Schülern anderer Bildungsinstitutionen in die Rolle der Diplomaten verschiedener UNO-Mitgliedsstaaten und debattieren über brandaktuelle Themen.

 

20 12 Posada Rivera kl
Gesellschaft

Die Posadas – Mexikanische Weihnachtstradition im Wandel der Zeit

Das Zerschlagen der Piñata, gemalt vom mexikanischen Muralisten Diego Rivera (1886-1957)  (Foto:fandelacultura.mx)

Von Sandra Weber

Mexiko-Stadt, 20. Dezember 2016 – Die Weihnachtsvorbereitungen im christlichen Teil der Welt laufen auf Hochtouren – meist ruhig und beschaulich. In Mexiko dagegen wird kräftig gefeiert: Noch bis Heiligabend, in einem neuntägigen Feier-Marathon, zelebrieren die Mexikaner ihre Posadas.

19 12 Patio
Gesellschaft

Nachbarin lässt Mauer hochziehen: Fünf Frauen seit Tagen eingesperrt

Die Tor zum Patio ist verriegelt, die Bewohner können das Haus nicht mehr verlassen (Foto: Excelsior)

Mexiko-Stadt, 18. Dezember 2016 – Fünf Frauen sind in einem Vorort im Süden von Mexiko-Stadt seit Dienstag eingesperrt. Sie können nicht aus ihrem Haus raus, und keiner kann zu ihnen. Grund: Eine Nachbarin hat ihnen den Zugang des gemeinsam genutzten Hofes mit einer Mauer versperrt und das Tor mit schweren Schlössern gesichert.

16 12 Perros Dora 3
Gesellschaft

Zoff um 158 konfiszierte Hunde in Tepoztlán: „Wir sind Dora“

 

Das Ministerium für Soziale Entwicklung von Morelos hat Fotos der beschlagnahmten Hunde veröffentlicht (Foto: Facebook)

Von Herdis Lüke

Tepoztlán/Cuernavaca, 16. Dezember 2016 – In Tepoztlán, diesem magischen Ort am Fuße der gleichnamigen Kordilleren südöstlich von Mexiko-Stadt, gibt es derzeit ziemlichen Krach. Nicht wegen der fast alltäglichen Böller. Fast 160 Hunde ließen die Behörden aus dem Wohnhaus der Besitzerin in ein Tierheim in eine andere Gemeinde bringen.