Amerika

OAS-Beobachter in Mexiko: Hohe Wahlbeteiligung und wenig Zwischenfälle

Die OAS spricht von „massenhafter Wahlbeteiligung“ in Mexiko (Foto: reporteindigo.com)

Mexiko-Stadt, 1. Juli 2018 – Die Präsidentenwahl in Mexiko ist bis kurz vor Schließung der Wahllokale ohne größere Zwischenfälle verlaufen. „Was wir sehen, ist Harmonie und eine massenhafte Wahlbeteiligung“, sagte der Leiter der Wahlbeobachtung der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), Leonel Fernández, am Sonntagnachmittag.

 

Amerika

Neymar vor der Mexiko-Probe: Schauspielerei oder Extraklasse?

Spieler von einer „anderen Welt“:  Brasiliens Neymar (Foto: Twitter)

Von Nils Bastek und Patrick Reichardt

Sotschi, 1. Juli 2018 – Fußballerisch nähert sich Brasiliens Neymar langsam seiner Top-Form an. Die Seleção setzt im WM-Achtelfinale gegen Mexiko auf die Klasse ihres Superstars. Aber ist dieser schon reif genug, sein Team zum ersehnten Titel zu führen?

Amerika

Mexiko-Coach Osorio: Brasilien ist der klare Favorit

Mexikos Nationaltrainer Juan Carlos Osorio: “Im Fußball kann es immer wieder Überraschungen geben (Foto: Facebook)

Samara, 1. Julio 2018 – Mexikos Trainer Juan Carlos Osorio hat Brasilien vor dem Achtelfinal-Duell beider Teams ganz klar die Favoritenrolle zugeschoben. „Sie sind die beste Mannschaft auf diesem Planeten“, sagte Osorio am Sonntag in Samara.

Amerika

Trump will über Zukunft von Nafta erst nach November-Wahl entscheiden

Bisher hat Wirtschaftsminister Ildefonso Guajardo (re) für Mexiko die Verhandlungen geführt (Foto: (Foto: Secretaría de Economía)

Washington, 1. Juli 2018 – US-Präsident Donald Trump will die ins Stocken geratenen Neuverhandlungen des nordamerikanischen Freihandelsabkommen Nafta nicht vor der US-Parlamentswahl am 8. November beenden.

Washington, 1. Juli 2018 – US-Präsident Donald Trump will die ins Stocken geratenen Neuverhandlungen des nordamerikanischen Freihandelsabkommen Nafta nicht vor der US-Parlamentswahl am 8.

Mexiko

Mexiko wählt neuen Präsidenten – Kandidaten geben Stimme ab

Die wichtigsten Präsidentschaftskandidaten haben ihre Stimme abgegeben (von lks. nach re.): Ricardo Anaya (PAN), Andrés Manuel López Obrador (Morena) und José Antonio Meade (PRI) (Foto: Reforma)

Mexiko-Stadt, 1 Juli 2018 – Die Mega-Wahl in Mexiko hat begonnen: Mehr als 157 000 Wahlzentren öffneten am Sonntag. Präsidentschaftskandidat López Obrador war bereits eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn vor einem Wahllokal – um dann einen ungültigen Stimmzettel abzugeben.

 

Amerika

Zehntausende demonstrieren gegen Trumps Migrationspolitik

In zahlreichen amerikanischen Städten haben tausende Menschen gegen Trumps Einwanderungspolitik protestiert (Foto: familiesbelongtogether.org)

Washington, 1. Juli 2018 – Die „Null-Toleranz-Politik“ von Donald Trump gegenüber Migranten stößt an ihre Grenzen. Gerichte sehen die Lage anders als der Präsident. Vielen Amerikanern liegt besonders ein Thema schwer auf dem Herzen.

Washington, 1. Juli 2018 – Die „Null-Toleranz-Politik“ von Donald Trump gegenüber Migranten stößt an ihre Grenzen.

Amerika

Erneut Journalist in Mexiko erschossen

Kollegen gedachten  am Samstag vor dem Rathaus in Playa del Carmen des ermordeten Journalisten und forderten mehr Schutz  bei ihrer Arbeit (Foto: ciudadania-express.com)

Mexiko-Stadt, 30. Juni 2018 – Kurz vor der Präsidentenwahl ist in Mexiko erneut ein Journalist getötet worden. Der Polizeireporter José Guadalupe Chan wurde am späten Freitagabend in einer Bar in der Stadt Felipe Carrillo Puerto im Bundesstaat Quintana Roo  erschossen.

Gesellschaft

Zu echt zum Essen? Mexikanerin stellt Babys aus Gelatine her

Babys unter transparenter Glocke aus Gelatine (Foto: gelatinasyoly)

Mexiko-Stadt, 29. Juni 2018  – Zum Anbeißen süß? Bei den fast schon zu realistischen Wackelpudding-Babys der Mexikanerin Yoly Navarro spalten sich die Meinungen. Navarro stellt Süßigkeiten aus Gelatine in Säuglingsform her.

Mexiko-Stadt, 29. Juni 2018  – Zum Anbeißen süß? Bei den fast schon zu realistischen Wackelpudding-Babys der Mexikanerin Yoly Navarro spalten sich die Meinungen.

Deutschland

25 Jahre Städtepartnerschaft Berlin-Mexico City: Das Beste aus zwei Städten

Das Chapultepec-Schloss im gleichnamigen Park in Mexiko-Stadt ist ein Muss für jeden Besucher (Foto: Herdis Lüke)

Mexiko-Stadt, 25. Mai 2018 – Laura von Puttkamer kennt fast jeden Winkel in ihrer Wahlheimatstadt Berlin. Das Schicksal hat die Städteplanerin nach Mexiko-Stadt verschlagen, wo sie auf Entdeckungsreise gegangen ist und viele Ähnlichkeiten zwischen beiden Metropolen entdeckt hat.

 

Amerika

Wo ist Michael? Junger Mann verschwindet spurlos aus Ashram in Mexiko

Michael Gerard auf einer Aufnahme im buddhistischen Retreat in Playa del Carmen, wohin er im April 2015 kam. Ende August 2015 war sein Rückflug geplant (Foto: Mit Genehmigung von Miachaels Mutter)

Von Herdis Lüke

Mexiko-Stadt/Playa del Carmen, 18. Mai 2018 – Ein junger deutscher Mann verschwindet Ende August 2015 spurlos aus einem Ashram an der mexikanischen Karibikküste.