14 04 Folter Mexiko kl
Panorama

Folter-Skandal in Mexiko: Video zeigt Luftfolter an junger Frau

 

Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International prangern schon lange die durch Sicherheitskräfte praktizierte Folter in Mexiko an. Amnesty redet sogar von einem schockierenden Anstieg der Folterfälle in den letzten Jahren. (Foto: amnesty.de)

Mexiko-Stadt, 14. April 2016 – Folter in Mexiko? Menschenrechtler melden immer wieder Folter durch Sicherheitskräfte, was von der mexikanischen Regierung zurückgewiesen wird.

27 03 Ayotzinapa Entschaedigung klein
Panorama

Eltern verschleppter Studenten in Mexiko lehnen Entschädigung ab

 

Die Angehörigen der 43 verschwundenen Studenten aus Ayotzinapa wollen keine finanzielle Entschädigung von der Regierung. Sie wollen wissen, was mit den jungen Männern geschehen ist. (Foto: periodicoabc.mx)

Mexiko-Stadt, 27. März 2016  – Sie wollen kein Geld, nur die Wahrheit: Eineinhalb Jahre nach der Entführung und mutmaßlichen Ermordung von 43 Studenten des Lehrerseminars von Ayotzinapa in Guerrero haben die Angehörigen ein Entschädigungsangebot der Regierung zurückgewiesen.

 

28 0 Finanzchef Sinaloa Kartell kl
Panorama

„König Midas“: Finanzchef des Sinaloa-Kartells geschnappt

„König Midas“: Der 34-Jährige Juan Manuel Álvarez Inzunza war mutmaßlich der Finanzchef des Sinaloa-Kartells (Foto: Policía Federal)

Oaxaca, 27. März 2016 – Das ist ein harter Schlag für Joaquín „El Chapo“ Guzmán: Der Polizei ist über Ostern der mutmaßliche Finanzchef des mächtigen Sinaloa-Kartells in Netz gegangen. Juan Manuel Álvarez Inzunza, auch „König Midas“ genannt, wurde  in der Stadt Oaxaca festgenommen worden, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit.

Panorama

Nach „El Chapo“-Interview: Del Castillo spielt Mexikos First Lady

Die amerikanisch-mexikanische Schauspielerin Kate del Castillo verkörpert in einer neuen Produktion von Netflix Mexikos First Lady (Foto: latercera.com)

Mexiko-Stadt, 22. März 2016 – Nach ihrem umstrittenen Interview mit dem mexikanischen Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán spielt die Schauspielerin Kate del Castillo in der neuen Netflix-Serie „Ingobernable“ (Unregierbar) die First Lady von Mexiko.

Panorama

Bürgerwehr-Chefin aus Guerrero aus Haft entlassen

Nestora Salgado ist Kommandeurin der Bürgerwehr von Olinalá in Guerrero und saß fast zewieinhalb Jahre in Haft. Im Menschenrechtszentrum Agustín Pro gab sie nach ihrer Freilassung eine Pressekonferenz (Foto: ejecentral.com)

Mexiko-Stadt, 18. März 2016  – Menschenrechtsorganisationen und die Vereinten Nationen hatten für sie gekämpft. Nun ist Nestora Salgado frei. Am Freitag konnte die Kommandeurn der Bürgerwehr von Olinalá in Guerrero nach gut zweieinhalb Jahren in Haft das Frauengefängnis von Mexiko-Stadt verlassen.

Panorama

“El Chapo” bläst zum Gegenangriff – Politiker in Angst

Die Anwälte kündigten an – hier auf der improvisierten Pressekonferenz vor dem Gefängnis – , bald eine Liste mit den Parteien zu veröffentlichen, die vom Chef des Sinaloa-Kartells finanzielle Wahlkampfunterstützung erhalten haben (Foto: Noticias MVS)

Von Denis Düttmann und Andrea Sosa

Mexiko-Stadt, 6. März 2016 – Das mexikanische Establishment ist nervös.

 

Panorama

Mexiko gelingt weiterer Coup: Chef von Beltrán-Leyva-Kartell gefasst

Der mutmaßliche Chef des Beltrán-Leyva-Kartells  Francisco Hernández García (Foto: youtube.com / Twitter)

Mexiko-Stadt, 2. Februar 2016 – Er galt als einer der meistgesuchten Drogenbosse Mexikos: Francisco Hernández García. Sicherheitskräften in Mexiko gelang nun der Coup –  sie haben den 47-jährigen mutmaßlichen Chef des Beltrán-Leyva-Kartells im nordwestlichen Bundesstaat Sinaloa festgenommen.

In einer gemeinsamen Operation der mexikanischen Streitkräfte und der Bundespolizei sei der Capo in Guasave, Sinaloa gefasst worden.