Zeitung stellt Produktion ein

Caracas, 13. September 2014 – Eine der ältesten Zeitungen Venezuelas muss wegen des Papiermangels in dem südamerikanischen Land die Produktion ihrer gedruckten Ausgabe einstellen. „El Impulso“ wird nach 110 Jahren an diesem Sonntag zum letzen Mal erscheinen, hieß es in einem in dieser Woche veröffentlichten Editorial.

 

Im vergangenen Jahr stellten mindestens sechs Regionalzeitungen in Venezuela aus dem gleichen Grund ihre Produktion ein. Fast alle Blätter mussten den Umfang ihrer Ausgaben reduzieren. Die Regierung gebe keine staatlich kontrollierten Devisen frei, die die Verlage zum Kauf von Papier benötigten, hieß es zur Begründung. (dpa/dmz/hl)

{fshare}

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*