11 10 Überfall Krankenwagen Culiacan
Mexiko

Nach Überfall auf Krankenwagen: Mexikaner halten Kartelle für schlagkräftiger als Militär

 Immer wieder gibt es blutige Auseinandersetzungen zwischen Militär und Organisiertem Verbrechen in Mexiko (Foto: Twitter/Huateques)

Mexiko-Stadt, 11. Oktober 2016 – Der blutige Überfall auf einen vom mexikanischen Militär begleiteten Krankentransport in Sinaloa mit fünf toten Soldaten Ende September macht die Mexikaner wütend und erfüllt sie mit Sorge. Das geht aus einer Telefonumfrage der Tageszeitung „Excélsior“ hervor.

06 10 Hurrican Matthew kl
Amerika

Monster-Matthew: Über 100 Tote in Haiti, Millionen in USA auf der Flucht

 Von einem Tropischen Wirbelsturm oder Hurrikan spricht man, wenn die Windgeschwindigkeit 118 Stundenkilometer übersteigt (Foto: wetter.de)

Port-au-Prince / Tallahassee, 6. Oktober 2016 – Hurrikan Matthew stürmt auf die USA zu. Für Florida könnte es der gefährlichste Wirbelsturm seit 24 Jahren werden. Menschen werden massenweise zwangsevakuiert. In Haiti hat Matthew mindestens 107 Menschen in den Tod gerissen.

 

04 10 Hurrican Matthew kl
Amerika

Hurrikan Matthew: Zerstörung in Haiti – Ostküste der USA wird evakuiert

 

Immer wieder sind die Karibikinseln von schweren Hurrikans betroffen. (Foto: welthungerhilfe.de)

Port-au-Prince, 4. Oktober 2016 – Wie viel Zerstörung wird der Mega-Hurrikan Matthew noch bringen? Haiti und die Dominikanische Republik sind schwer getroffen, nun rast der schlimmste Wirbelsturm der vergangenen zehn Jahre auf die US-Küste zu – eine Massenevakuierung hat am Dienstag begonnen.

RW Zocalo
Kultur

Rockidol Waters auf dem Zócalo: Viel Musik und noch härtere Kritik an Peña Nieto

 


Rund 200.000 Fans kamen zum Konzert von Roger Waters auf den Zócalo – nur Paul McCartney, Café Tacuba, Manu Chao und Justin Bieber erreichten ähnlich hohe Besucherzahlen. (Foto: twitter cdmx / Screenshot)

Von Sandra Weber

Mexiko-Stadt, 3. Oktober 2016 – Pink Floyds Ex-Bassist Roger Waters nahm während seiner drei Konzerte in Mexiko-Stadt kein Blatt vor den Mund: Am Samstag vor circa 200.000 Fans auf dem Zócalo wiederholte er seine scharfe Kritik an Mexikos Präsident Peña Nieto – und verzauberte seine Anhänger mit seinen Songs.

full mexico ciudad universi
Mexiko

UNAM unter den besten Universitäten der Welt

Der Campus der UNAM mit seiner Bibliothek gehört zum Weltkulturerbe der Unesco  (Foto: Unesco-Weltkulturerbe)

Mexiko-Stadt, 3. Oktober 2016 – Willst du in Mexiko studieren, ohne dabei arm zu werden? Dann ist die Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM) die beste Wahl. Nach dem aktuellen Ranking der Universität von Shanghai zählt die Freie Universität von Mexiko zu den 200 besten Hochschulen der Welt, in Lateinamerika ist sie sogar die zweitbeste.

 

News

Das musikalische Gedächtnis von Mexiko: Forschungszentrum CENIDIM zeigt seine Schätze

 

Ein Muss für Musikfreunde: Die Ausstellung über die Geschichte der mexikanischen Musik im CENART

Mexiko-Stadt, 18. Dezember 2015 – Mexiko steht für Lebensfreude und die manifestiert sich besonders auch in seiner Musik. Dass die lange Tradition und Vielfalt der mexikanischen Musik nicht in Vergessenheit gerät, dafür sorgen die Musikwissenschaftler des CENIDIM.

News

Träume der Unsterblichkeit: Fotografie Mexikos des 19. Jahrhunderts im Museo Nacional San Carlos

 

Die Ausstellung „Träume der Unsterblichkeit“ gewährt tiefe Einblicke ins gesellschaftliche Leben in Mexiko im 19. Jahrhundert (Foto: Conaculta)

Mexiko-Stadt, 18. Dezember 2015 – Die “Selfies” und Visitenkarten der Neuzeit sind bekannt. Aber welche Formen der Selbstdarstellung haben die Mexikaner im 19. Jahrhundert gewählt? Gemalte wie fotografierte Beispiele zeigt nun die Ausstellung “Sueños de inmortalidad.

News

Donnernder Applaus für Klimadeal von Paris – Triumph für Hollande

 

Ein schneller Hammerschlag von Laurent Fabius – und der Weltklimavertrag gilt als angenommen (Foto: COP21)

Von Anne-Béatrice Clasmann

Paris, 12. Dezember 2015 – Es ist die erste Klimaschutzvereinbarung, an der sich fast alle Staaten dieser Welt beteiligen. Ein Dokument der globalen Solidarität und des gemeinsamen Handelns. Das ist ein Erfolg in einer Ära, die auch in Europa von nationalen Egoismen geprägt ist.

News

Historischer Wendepunkt: UN-Konferenz beschließt Weltklimavertrag

 

Nach der Einigung auf den Weltklimavertrag brach unter den Delegierten am Samstag lauter Jubel aus, manche lagen sich in den Armen (Foto: COP21)

Paris, 12. Dezember 2015 – Es ist geschafft: Auf der Pariser Klimakonferenz gelingt eine historische Einigung. Erstmals haben sich nahezu alle Staaten der Welt, darunter auch Mexiko, auf einen verbindlichen Weltklimavertrag geeinigt.

News

CONCACAF ernennt Deutsch-Mexikaner Mainka zum Vize-Generalsekretär

 

Der Deutsch-Mexikaner Jurgen Mainka war bisher Sprecher der CONCACAF (Foto: stadium-azteca.underdog)

Miami, 12. Dezember 2015 – Ein Deutsch-Mexikaner führt nun kommissarisch den Fußballverband für Nord- und Mittelamerika sowie die Karibik (CONCACAF). Nach der Festnahme von CONCACAF-Präsident Alfredo Hawit wegen seiner mutmaßlichen Verstrickung in den FIFA-Korruptionsskandal unterstützt Jurgen Mainka nun Generalsekretär Ted Howard.

News

Taktieren bis zuletzt: Klima-Verhandler suchen den Durchbruch

 

Die deutsche Umweltministerin Barbara Hendricks auf dem Klimagipfel in Paris (Foto: Facebook/Barbara Hendricks)

Paris, 11. Dezember 2015 – Vor dem Finale der Pariser Klimakonferenz dringen Deutschland und seine Verbündeten mit Nachdruck auf ehrgeizige Klimaschutzziele. „Wir werden uns nicht mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner begnügen“, kündigte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks am Freitag an.

 

News

Mexiko stellt erste Genehmigungen für legalen Marihuana-Konsum aus

 

Jetzt ganz legal: In Mexiko dürfen vier Personen jetzt Marihuana anbauen und konsumieren – aber nicht damit handeln (Foto: Flickr)

Mexiko-Stadt, 11. Dezember 2015 – Nach einem höchstrichterlichen Urteil hat Mexiko erstmals Genehmigungen für den legalen Konsum von Marihuana ausgestellt. Die Erlaubnis gilt zunächst nur für die vier Kläger, die Anfang November vor dem Obersten Gerichtshof recht bekommen haben.

News

18 Schüsse auf Peralta: Honduranischer Nationalspieler getötet

Getötet im Kugelhagel: Honduranische Fußball-Nationalspieler Arnold Peralta wurde auf einem Parkplatz erschossen (Foto: La Prensa)

Ceiba, 11. Dezember 2015 – Honduras ist eines der gefährlichsten Länder der Welt. Jetzt haben Unbekannte den Mittelfeldspieler der Nationalmannschaft in seiner Heimatstadt La Ceiba an der Karibikküste erschossen. Das Motiv für den Mord an dem Ex-Profi der Glasgow Rangers ist noch unklar.

News

Mauricio Macri will in Argentinien einen neuen Regierungsstil einführen

 

Gruß ans Volk nach peronistischer Art: Argentiniens neuer Präsident Mauricio Macri mit Frau und Tochter auf dem Balkon der Casa Rosada (Foto: Facebook)

Von Juan Garff

Buenos Aires, 10. Dezember 2015 – Die Amtsübernahme des neuen Präsidenten bedeutet das Ende der Kirchner-Ära in Argentinien. Mauricio Macri trifft auf hohe Erwartungen und eine schwierige Wirtschaftslage.