Sport

Löws Ansage für 2018: Titelhunger entwickeln – „Gejagt wie nie“

Vorfreude auf die WM, aber auch Anspannung: Bundestrainer Joachim Löw (Foto: Screenshot / Fifa)

Von Klaus Bergmann

München, 1. Januar 2018 – „Tiefenentspannt“ geht der Bundestrainer nicht ins WM-Jahr. Das Ziel ist fixiert, die Voraussetzungen stimmen, die deutschen Fans glauben ans Titel-Double. In den Fokus rückt der Kampf um die Kaderplätze.