Gesellschaft

Obdachlose Hipster und Chorgesang für Helfer: Mexiko nach dem Beben

Mariachis ermutigen mit ihrer Musik die Menschen in einer Spendenannahmestelle in der Condesa (Foto: soygrupero)

Von Andrea Sosa, Carmen Peña und Denis Düttmann

Mexiko-Stadt, 1. Oktober 2017 – Tausende Menschen in Mexiko-Stadt sind obdachlos. Zahlreiche Gebäude stürzten ein oder sind unbewohnbar. Das Erdbeben vom 19. September hat auch zwei angesagte Viertel stark getroffen.

 

Gesellschaft

Mexiko-Stadt verspricht Hilfe beim Wiederaufbau nach Erdbeben

Tausende Hauptstädter können nicht in ihre Wohnungen zurück (Foto: Sreenshot / YouTube)

Mexiko-Stadt, 26. September 2017 – Tausende Menschen sind in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt obdachlos. Sie bekommen zunächst Zuzahlungen zur Miete. Langfristig sollen Kredite für den Wiederaufbau vergeben werden.

Eine Woche nach dem schweren Erdbeben hat der Bürgermeister von Mexiko-Stadt einen Plan für den Wiederaufbau vorgestellt.

Mexiko

Das Erdbeben von 1985: Der Schreck und die Angst kamen später

Zu Erinnerung an das Erdbeben von 1985 wiederholt die DMZ  eine Reportage, veröffentlicht zum 30. Jahrestag des Erdbebens vom 19. September 1985. – – –

Eine Vorstellung von der Zerstörungsktaft des Erdbebens gibt dieses Foto, aufgenommen in der Straße Tehuantepec, zwischen Cuauhtémoc und Toluca, nur ein Block vom Centro Médico (Foto: laprimeraplana.com.mx)

Von Herdis Lüke

Mexiko-Stadt, 19.

Mexiko

Schock am Jahrestag: Erneut erschüttert schweres Erdbeben Mexiko

In Cuernavaca ist eines der berühmtesten Gebäude, die Casa Latinoamericana, ein- und auf einen Bus gestürzt (Foto: Screenshot / Excélsior)

Von Herdis Lüke

Mexiko-Stadt/Cuernavaca, 19. September 2017 – Und wieder hat ein schweres Erdbeben Mexiko erschüttert, nur 12 Tage nach einem verheerenden Beben im Süden des Landes. Und genau am Tag, als Mexiko-Stadt der Tausenden Toten des Erdbebens vom 19.

 

Amerika

Äthioper und Peruanerin gewinnen Marathon von Mexiko Stadt

 

Auf dem Siegerpodest Fikadu Kebede, Isaac Korir und Rodgers Ondati (Foto: 24 Horas)

Mexiko Stadt, 27. August 2017 –  Mit einer Laufzeit von 2h17:28 hat der Äthioper Fikadu Kebede am Sonntag den traditionellen Marathon von Mexiko-Stadt gewonnen. Zweiter wurde Isaac Korir, aus Bahrein mit 2:17:35. Den dritten Platz erreichte der Kenianer Rodgers Ondati .

13 07 SantaFe kl
Gesellschaft

Mexico City: eine der lebenswertesten Städte weltweit für junge Leute – aber…

Der moderne Stadtteil Santa Fe  im Westen von Mexiko-Stadt – für die einen sehr schick und hipp, für andere seelenlos (Foto: youtube)

Von Herdis Lüke

Mexiko-Stadt, 13. Juli 2016 – Mexiko-Stadt ist bei jungen Leuten zwischen 15 und 29 Jahren äußerst beliebt. Im internationalen Ranking von YouthfulCities steht die mexikanische Hauptstadt an neunter Stelle – noch vor Amsterdam.

30 06 Trini 117 kl
Gesellschaft

117-jährige Mexikanerin erhält erstmals Geburtsurkunde – und stirbt

Die 117 Jahre alte Trinidad Álvarez beim Erhalt ihrer Geburtsurkunde (Foto: Sozialministerium Mexiko-Stadt)

Mexiko-Stadt, 30. Juni 2016 – Einen Tag, nachdem sie erstmals eine Geburtsurkunde erhalten hatte, ist eine 117 Jahre alte Mexikanerin gestorben. Trinidad Álvarez Lira habe an Bluthochdruck gelitten und einen Herzinfarkt erlitten, sagte eine Sprecherin des Sozialamtes in Mexiko-Stadt am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

News

Historisches Ballspiel-Feld in Mexiko-Stadt entdeckt

 

Das Ballspiel Pelota hatte bei den Azteken rituelle Bedeutung. (Foto: locuraviajes.com  / Twitter)

Mexiko-Stadt, 27. Januar 2016 – Archäologen haben im Zentrum von Mexiko-Stadt Überreste des zentralen Pelota-Spielfeldes der früheren Azteken-Hauptstadt Tenochtitlan entdeckt. Das Feld befinde sich südlich vom Tempel des Windgottes Ehécatl, teilte das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (Inah) am Dienstag mit.

Kein Bild
News

Gänsehaut pur beim Finale Mexikanische Liga: Tiger schlagen Pumas

 

Die Flaggen der siegreichen „Tiger“ aus Monterrey (Fotos: farm7.staticflickr)

Mexiko-Stadt, 14. Dezember 2015 – Gänsehaut pur! In einem der spannendsten Play-Off-Finals der mexikanischen Ligageschichte, haben sich die UANL Tigres im Elfmeterschießen gegen die UNAM Pumas durchgesetzt. Mit dem Titelgewinn krönen die Tigres eine Saison, die für den Club aus Monterrey erst mit den Playoffs richtig Fahrt aufnahm.

News

Passagierflugzeug macht in Mexiko-Stadt Bruchlandung

 

Glimplich verlief die Bruchlandung des mexikanischen Ferienfliegers Magnichartes in mexiko-Stadt: Das Fahrwerk knickte be der  Landung ein. (Foto: Flickr)

Mexiko Stadt, 27. November 2015 – Was für ein Schreck für die 139 Passagiere: Bei der Landung einer Boeing 737 aus dem Karibik-Badeort Cancún auf dem Flughafen von Mexiko-Stadt am Donnerstagabend ist das vordere Fahrwerk eingeknickt.

 

News

Erdbeben erschüttert den Süden von Mexiko – keine Schäden

 

In Mexiko-Stadt wurden Bürohäuser und öffentliche Einrichtungen rechtzeitig evakuiert (Foto:  StarMedia)

Acapulco, 23. November 2015 –  Es war genau 14:41 Uhr am Montag: Erst vibrierte der Boden. So, als führe ein schwerer Lkw vorbei. Sekunden später wackelte alles: Ein Erdbeben der Stärke 5,6 hat den Süden von Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag 48 Kilometer östlich der Ortschaft San Marcos nahe dem Badeort Acapulco im Bundesstaat Guerrero, teilte  der seismologische Dienst mit.

News

Erste Mexiko-Bestzeit an Teenager Verstappen – Champion Hamilton 11.

 

 

Max Verstappen schaut, als könne er es selbst kaum glauben, dass er beim Training Bestzeit fuhr (Foto: Screenshot)

Von Jens Marx

 Mexiko-Stadt, 30. Oktober 2015 – Nicht Lewis Hamilton, nicht Sebastian Vettel, nicht Nico Rosberg. Als erster trug sich am Freitag in Mexiko-Stadt der 18 Jahre alte Max Verstappen in die Liste der Trainingsschnellsten ein.

News

Zeichen aus der Vogelperspektive: Ausstellung W. Holderieds „Eine Insel für die Zeit“ in Mexiko

 

Zeichen aus der Vogelperspektive: Ausschnitt aus „Eine Insel für die Zeit“, von Wilhelm Holderieds Fotoausstellung im German Centre in Mexiko-Stadt (Fotos: Herdis Lüke)

Von Herdis Lüke

Mexiko-Stadt, 27. September 2015 – Jeder hat einmal von den merkwürdigen Erdzeichen von Außerirdischen gelesen, die der Schweizer Hobbyforscher und Autor Erich von Däniken in seinen Büchern beschreibt.