Amerika

Gewalt ohne Ende in Mexikos Unterwelt: Zahl der Morde auf Rekordhoch

Das ist die brutale und hässliche Seite von Mexiko: Ein warnendes Plakat neben zwei Gehängten an einer Brücke über der Zufahrtstraße zum Flughafen in La Paz, Baja California (Foto: elpacifico.com.mx)

Von Denis Düttmann und Andrea Sosa

Mexiko-Stadt, 21. Januar 2018 – Eine beispiellose Gewaltwelle rollt über Mexiko hinweg. In den großen Drogenkartellen kämpfen Splittergruppen um die Kontrolle, immer mehr kleine Banden wollen ein Stück vom Kuchen.

Amerika

Mexiko als Reiseland immer beliebter – neuer Besucherrekord

Die Lagune Bacalar an der Grand Costa Maya  (Foto: Herdis Lüke)

Madrid, 19. Januar 2018 – Trotz Gewalt und Kriminalität: Mexiko als Reiseland freut sich wachsender Beliebtheit. Im vergangenen Jahr haben rund 39 Millionen ausländische Touristen Mexiko besucht. Das sei ein neuer Rekord, sagte Tourismusminister Enrique de la Madrid am Donnerstag auf der Tourismusmesse Fitur in Madrid.

 

11 10 RuizMassieu Mauer kl
Amerika

Trump: Mexiko kann Mauer über Regelungen in Handelsabkommen bezahlen

Trumps „dicke, fette, wunderschöne” Mauer gibt es streckenweise bereits (Foto: der-postillon)

Washington, 12. Januar 2018 – Die geplante Mauer an der Grenze zu Mexiko war eines der wichtigsten Wahlkampfversprechen des US-Präsidenten. Und Trump will die Nachbarn für das Milliarden-Projekt zur Kasse bitten. Die Mexikaner haben dazu eine klare Haltung: „Niemals.“

US-Präsident Donald Trump will Mexiko weiterhin für eine von ihm geplante Mauer an der mehr als 3100 Kilometer langen Grenze zwischen beiden Ländern zahlen lassen.

Mexiko

Nordkoreanische Spionage-Software in Mexiko ausgeschaltet

Symbolfoto Datenautobahn (Foto: Markus Vogelbacher  / pixelio.de)

Mexiko-Stadt, 9. Januar 2018 – Ermittler aus Mexiko und den USA haben eine nordkoreanische Spionage-Software ausgeschaltet. Das Programm Fallchill sei auf dem Server einer privaten Telekommunikationsfirma in Mexiko-Stadt entdeckt worden.

Nach Angaben der mexikanischen Generalstaatsanwaltschaft vom Montag sei der Server vom Internet getrennt und die Software vernichtet worden.

 

Mexiko

Trotz Trumps Drohungen: In Mexiko laufen immer mehr Autos vom Band

Die Autobauer in Mexiko – auf dem Bild in der Audi-Fabrik in Puebla – fertigen mehr Fahrzeuge als jemals zuvor (Foto: Audi AG)

Mexiko-Stadt, 8. Januar 2018 – Trotz der Unsicherheit wegen der protektionistischen US-Wirtschaftspolitik fertigen die Autobauer in Mexiko mehr Fahrzeuge denn je. Die Produktion stieg 2017 um 8,9 Prozent auf 3,77 Millionen Autos.

Gesellschaft

Gewaltwelle vor Wahlen: Weiterer Bürgermeisterkandidat in Mexiko getötet

In Atoyac de Álvarez kämpfen rivalisierende Banden um die Vorherrschaft (Foto: guerrerogradocero.blogspot)

Chilpancingo, 1. Januar 2017 – Ein halbes Jahr vor den Wahlen in Mexiko werden immer mehr Kommunalpolitiker Opfer von Mordanschlägen. Im konfliktreichen Bundesstaat Guerrero erschossen Unbekannte den Bürgermeisterkandidaten der Regierungspartei PRI für die Ortschaft Atoyac de Álvarez.

Das bestätigte am Montag die Generalstaatsanwaltschaft von Guerrero.

Amerika

Nasa will Astronauten für Mars-Mission in Mexiko trainieren

Das Biosphärenreservat El Pinacate in Nord-Mexiko gehört zum Unesco-Weltnaturerbe der Menschheit (Foto: elpinacate)

Mexiko-Stadt, 30. Dezember 2017 – Die Astronauten für eine mögliche bemannte Mars-Mission könnten in der Sonora-Wüste im Norden von Mexiko für ihren Einsatz üben.

Ein Team aus Mitarbeitern der US-Weltraumbehörde Nasa, der mexikanischen Weltraumagentur AEM und der Universität von Sonora soll nun das Naturschutzgebiet El Pinacate auf seine Eignung prüfen, wie das mexikanische Verkehrsministerium am Samstag mitteilte.

Mexiko

Mexikos Zentralbank rechnet 2018 mit weiterem Druck auf den Peso

Noten und Münzen der mexikanischen Währung Peso (MXN) (Foto: mientrastantoenmexico.mx)

Mexiko-Stadt, 27. Dezember 2017 – Angesichts der andauernden Verhandlungen über das Nordamerikanische Freihandelsabkommen (Nafta) sowie die Präsidentschaftswahlen rechnet die mexikanische Zentralbank im kommenden Jahr mit weiterem Druck auf die Landeswährung Peso.

„Die internen und externen Umstände sind ungünstig, aber die makroökonomische Lage des Landes ist stark“, sagte Notenbank-Präsident Alejandro Díaz de León in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview der Zeitung „El Financiero“.

Mexiko

EU und Mexiko wollen Anfang 2018 Freihandelsabkommen aktualisieren

Der mexikanische Wirtschaftsminister Ildefonso Guajardo und die EU-Handelskomissarin Ceciliy Malmström am Donnerstag in Brüssel (Foto: Screenshot)

Brüssel, 21. Dezember 2017 – Die Europäische Union und Mexiko wollen die Verhandlungen über ein aktualisiertes Freihandelsabkommen Anfang des kommenden Jahres abschließen. Ursprünglich sollten die Verhandlungen Ende des Jahres abgeschlossen werden.

„Wir haben eine Menge Fortschritte erzielt und sind kurz vor einem Abschluss“, sagte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström bei einem Auftritt mit dem mexikanischen Wirtschaftsminister, Ildefonso Guajardo, am Donnerstag in Brüssel.

 

Mexiko

Mexiko: Journalist bei Weihnachtsfeier in Schule erschossen

Der Reporter Gumaro Pérez Aguilando wurde in der Grundschule seines Sohnes erschossen (Foto: animalpolitico.com)

Mexiko-Stadt, 20. Dezember 2017 – Ein Journalist ist auf der Weihnachtsfeier in der Grundschule seines Sohnes erschossen worden. Unbekannte stürmten in die Schule in Acayucan im Süden des Bundesstaats Veracruz und schossen vor Kindern und Eltern auf den Mann.

Mexiko

Touristen aus den USA und Schweden sterben bei Busunfall in Mexiko

Die Kreuzfahrttouristen wollten eine archäologische Stätte an der Riviera Maya besuchen (Foto: animalpolitico.com)

Mexiko-Stadt, 20. Dezember 2017 – Bei einem Busunfall während eines Kreuzfahrt- Landausflugs in Mexiko sind acht Touristen aus den USA, zwei aus Schweden und einer aus Kanada ums Leben gekommen. Außerdem starb ein mexikanischer Touristenführer.

Wie die Staatsanwaltschaft des ostmexikanischen Bundesstaates Quintana Roa am Mittwoch mitteilte, sei eines der Todesopfer eine Minderjährige.