Deutschland

25 Jahre Städtepartnerschaft Berlin-Mexico City: Das Beste aus zwei Städten

Das Chapultepec-Schloss im gleichnamigen Park in Mexiko-Stadt ist ein Muss für jeden Besucher (Foto: Herdis Lüke)

Mexiko-Stadt, 25. Mai 2018 – Laura von Puttkamer kennt fast jeden Winkel in ihrer Wahlheimatstadt Berlin. Das Schicksal hat die Städteplanerin nach Mexiko-Stadt verschlagen, wo sie auf Entdeckungsreise gegangen ist und viele Ähnlichkeiten zwischen beiden Metropolen entdeckt hat.

Deutschland

Deutsche Spitzenwinzer zeigen ihre besten Lagen online

Virtuell zum Weinberg – kosten müssen die Weinfreunde die edlen Tropfen aber selbst noch (Foto: vdp.de)

Mainz, 23. Januar 2018 – Sie heißen Katzenbeißer, Himmelreich oder Goldberg: Lagen spielen im Weinbau eine zunehmend große Rolle. Nun gibt es ein neues Projekt, das potenzielle Kunden virtuell in den Weinberg reisen lässt.

 

Amerika

Mexiko als Reiseland immer beliebter – neuer Besucherrekord

Die Lagune Bacalar an der Grand Costa Maya  (Foto: Herdis Lüke)

Madrid, 19. Januar 2018 – Trotz Gewalt und Kriminalität: Mexiko als Reiseland freut sich wachsender Beliebtheit. Im vergangenen Jahr haben rund 39 Millionen ausländische Touristen Mexiko besucht. Das sei ein neuer Rekord, sagte Tourismusminister Enrique de la Madrid am Donnerstag auf der Tourismusmesse Fitur in Madrid.

Deutschland

Rund 100 000 Flugtickets von Air Berlin verfallen

Geld zurück gibt es nur für Flüge, die nach dem 15. August gekauft wurden (Foto: Air Berlin)

Von Bernd Röder

Berlin, 1. Oktober 2017 – Nach dem Insolvenzantrag sind viele Flüge von Air Berlin ausgefallen. Die Langstreckenverbindungen stehen komplett vor dem Aus. Jetzt ist klar, wie viele Kunden von gestrichenen Flügen von ihrem Kaufpreis wohl nichts mehr sehen.

Mexiko

Drogenkrieg im Urlaubsparadies: Gewalt erreicht Mexikos Traumstrände

Strand in der Hotelzone in Cancún (Foto: Herdis Lüke)

Von Carmen Peña und Denis Düttmann

Mexiko-Stadt, 27. September 2017 – Massengräber in Los Cabos, Schießereien in Cancún: Bislang blieben die Touristenregionen vom Blutvergießen weitgehend verschont, jetzt tragen die Banden ihre brutalen Verteilungskämpfe direkt vor den Urlaubern aus. Ein wichtiger Wirtschaftszweig ist in Gefahr.

Amerika

Billig-Airline Joon startet im Dezember – Langstrecken Mitte 2018

Der neue Billigflieger am Himmel nennt sich Joon und gehört zu Air France-KLM (Foto: Air France)

Paris, 25. September 2017 – Die neue Tochter der französischen Fluggesellschaft Air France nimmt Anfang Dezember ihren Betrieb auf. Die Airline Joon soll zunächst von Paris aus Mittelstreckenflüge zu vier Zielen in Europa anbieten – darunter auch Berlin, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

 

Amerika

„Irma“ wirbelt auch Flugpläne durcheinander

Urlaub in Kuba geplant? Besser verschieben! (Foto: Eurowings-Flugbegleiterinnen am Flughafen von Varadero auf Kuba (Foto: Facebook / Eurowings)

Düsseldorf, 6. September 2017 – Der gefährliche Hurrikan „Irma“ beeinträchtigt auch den Luftverkehr in die Karibik und USA. Die Lufthansa-Tochter Eurowings teilte am Mittwoch mit, aufgrund der Extremwetterlage werde in den kommenden Tagen der Betriebsablauf gestört.

27 07 Avianca rec
Reisen & Gastronomie

Caracas abgekoppelt: Zehnte Airline stellt Venezuela-Flüge ein

Auch die kolumnianische Airline Avianca hat nun die Flüge nach und von Caracas eingestellt (Foto: Avianca)

Bogotá/Caracas, 27. Juli 2017 – Mit der Fluggesellschaft Avianca stellt die zehnte Airline wegen Sicherheitsbedenken und Problemen bei der Abwicklung den Flugverkehr nach Venezuela mit sofortiger Wirkung ein. Das teilte die kolumbianische Airline am Donnerstag mit.

22 07 turismo cubano rec
Reisen & Gastronomie

Nicht nur „Sol y Playa“: Kuba will Kultur- und Öko-Touristen anlocken

 

Die kubanischen Tourismusplaner wollen weg vom klassischen Angebot „Sol y Playa“  (Foto: Cubadebate)

Von Denis Düttmann

Havanna, 22. Juli 2017 – Der Tourismus ist ein wichtiger Pfeiler der kubanischen Wirtschaft. Die Regierung will weg vom klassischen Strandurlaub und Urlauber in das ganze Land bringen. Dafür braucht die sozialistische Karibikinsel ausländische Investoren.

29 05 lufthansa caracas
Deutschland

Nach Lufthansa will auch Latam Flüge nach Venezuela einstellen

 

Lufthansa fliegt vom 17. Juni an nicht mehr nach Venezuela (Foto: Lufthansa AG)

Santiago de Chile, 30. Mai 2016  – Nach der Lufthansa wird auch die chilenisch-brasilianische Latam Airlines ihre Flüge nach Venezuela einstellen. Nur noch bis zum 1. August sollen Verbindungen von Ecuador, Peru und Chile aus nach Venezuela aufrechterhalten bleiben, teilte das Unternehmen am Montag mit.

07 05 Cirque Soleil Mexico
Reisen & Gastronomie

Cirque du Soleil-Akrobaten sollen Mexikos Image aufpolieren

„Luzia“: Mit einer spektakulären Show will Mexiko sein Image in der Welt verbessern (Foto: Sectur)

Montréal/Mexiko-Stadt, 7. Mai 2016 – Mexiko hat ein Imageproblem. Trotz atemberaubender Natur, traumhafter Strände und jahrtausendealter Kultur verbinden viele mit dem lateinamerikanischen Land vor allem Drogenkrieg und Korruption, Armut und Gewalt. Das soll sich nun ändern.

News

Air Berlin baut Langstrecke aus – Neues Konzept beschlossen

 

Air Berlin fliegt ab Mai 2016 auch in die USA und Kuba

Berlin, 11. November  2015 –  Ein größeres Langstrecken-Angebot soll der angeschlagenen Air Berlin helfen, wieder dauerhaft Geld zu verdienen. Neue Nonstop-Verbindungen in die USA und nach Kuba sind Bausteine eines Konzepts, das Vorstandschef Stefan Pichler am Mittwoch in Berlin vorstellte.

 

News

Zeitzone an der Riviera Maya wird an US-Ostküste angepasst

Touristen an der Riviera Maya können die tägliche Sonne nun länger genießen (Foto: Herdis Lüke)

Cancún, 7. Dezember 2014 – Wer von Mexiko-Stadt aus an die Riviera Maya reist, muss  seine Uhr eine Stunde vorstellen. Die Zeitzone wird auf den Meridian 75  Grad westlich von Greenwich und damit an die der amerikanischen Ostküste angepasst.