Amerika

Weltwasserforum: UN plädiert für naturnahe Lösungen gegen Wasserkrise

3,6 Milliarden Menschen sind laut Uno derzeit vom Wassermangel betroffen (Foto: greenarea.com.me)

Brasilia, 19. März 2018 – Mehr Menschen, weniger Wasser. Während die Weltbevölkerung weiter wächst, sehen sich immer mehr Menschen vom Wassermangel bedroht. Beim Weltwasserforum in Brasilien werden nachhaltige Ansätze präsentiert.

Die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Gebieten, die zumindest zeitweise von Wassermangel bedroht sind.