Deutschland

Die Welt zu Gast in Bonn: Worum geht es beim Weltklimagipfel?

ICE mit COP23-Werbung bei der Ankunft in Bonn (Foto: Screenshot / Facebook bumb.bund)

Berlin/Bonn, 5. November 2017 – Während in Berlin die Jamaika-Parteien über den Klimaschutz streiten, arbeitet im westdeutschen Bonn die ganze Welt am Kampf gegen die Erderwärmung. Und zwar unter gehörigem Zeitdruck. Es geht diesmal vor allem ums Kleingedruckte – und um ein Signal in Trump-Zeiten.