Kein Bild
Nachrichten

Internet-Workshops für Strafgefangene

Mexiko-Stadt, 30. Dezember Mit Hilfe von Internet-Workshops sollen Strafgefangene in Mexiko-Stadt, die kurz vor ihrer Freilassung stehen, auf ihr Leben in Freiheit vorbereitet werden. Zu einem Leben in Freiheit gehören heute die neuen Medien mehr und mehr dazu

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Weniger Smog in Mexiko

Mexiko-Stadt, 26. Dezember- Über Mexiko-Stadt heiÄŸt es, dass man sieht, was man atmet. Und wirklich: Messungen des Umweltministeriums der Stadt am Weihnachtsfeiertag ergaben, dass im Norden der Stadt die Qualität der Luft zwischen akzeptabel und schlecht auf der Skala

[…+]

Nachrichten

Kinematographie und Biomedizinische Physik

Mexiko-Stadt, 18. Dezember- Die Nationale Autonome Universität von Mexiko (UNAM) bietet nun auch Kinematographie und Biomedizinische Physik als eigenständige Studiengänge an. Das hat der Hochschulrat in seiner letzten Sitzung beschlossen. Seit 2007 wurden unter dem Rektorat von Jose Narro Robles 

[…+]

Kein Bild
Gesundheit

Elektro-Müll in Mexiko

Mexiko- Stadt, 11. Dezember- Jährlich werden in Mexiko etwa 300.000 Tonnen elektronischer Müll produziert, wovon nur ein bis drei Prozent richtig recycelt wird. 70 Prozent der entsorgten Geräte sind jedoch noch funktionstüchtig und könnten verkauft und weiter benutzt werden. Darauf hat

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Frauenhandel: viele Opfer in Mexico D.F.

Mexiko-Stadt, 5. Dezember- Die mexikanische Hauptstadt gehört zu den Orten in Mexiko, wo besonders viele junge Mädchen und Frauen in die Hände von Menschenhändlern gelangen und zur Prostitution gezwungen werden. Die meisten Opfer gibt es nach Polizeiangaben

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Gemüsegärten in Mexiko

Mexiko-Stadt, 5. Dezember – Die Bewirtschafter grüner Dächer hoch über den Strassen von Mexiko-Stadt können schon in diesem Jahr ihre erste Ernte einfahren. In dem Gewächshaus der Wohnanlage Emiliano Zapata (Delegation Alvaro Obregon) sind die ersten 200 Salatpflänzchen gereift

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

PISA-Test: Mexiko auf dem letzten Rang

Mexiko-Stadt, 3. Dezember Der sogenannte PISA-Schock ist in Mexiko wohl immer noch nicht angekommen: Von den 34 Mitgliedsstaaten, die die OECD im sogenannten PISA-Bildungstest untersucht hat, belegt Mexiko den letzten Rang. Als ob das nicht reichte: Die OECD attestiert Mexiko

[…+]