Nachrichten

Berliner Philharmoniker mit Bach, Mendelssohn und Nielsen

Alan Gilbert dirigiert die Berliner Philharmoniker (Foto: Chris Lee, newyorkclassicalreview.com)

Mexiko-Stadt, 30. November 2014 –Freunde der klassischen Musik in Mexiko-Stadt sollten sich den 6. Dezember im Kalender vormerken: Am Nikolaustag um 13:00 Uhr überträgt das Goethe-Institut wieder ein Konzert der Berliner Philharmoniker. Unter dem Dirigierstab von Alan Gilbert spielt das weltberühmte Orchester 

[…+]

Nachrichten

des aparecer: Exil und Erinnerung–ein Film gegen das Vergessen

Die argentinisch-deutsche Filmemacherin Juliana Fischbein (Foto: www.fil.cucsh.udg.mx)

Mexiko-Stadt, 30. November 2014 – Das Goethe-Institut in Mexikjo-Stadt zeigt am 4. Dezember (19:30 Uhr) den Dokumentarfilm „ des   aparece r – Exil und Erinnerung im Rahmen des Nationalsozialismus und der Diktaturen der `70er Jahre im südlichen Lateinamerika“.   Der Film von Juliana Fischbein behandelt  

[…+]

Nachrichten

tonalÁtonal: Ensemble Liminar spielt Schumann und Kurtàg

Das junge mexikanische Ensemble Liminar besteht aus einer wechselnden Gruppe von bis zu 25 Musikern (Foto: conarte.org.mx)

Mexiko-Stadt, 30. November 2014 – Im Rahmen der Reihe tonalÁtonal wird das mexikanische Ensemble Liminar am 3. Dezember (20:30 Uhr) im Goethe-Institut in Mexiko-Stadt das letzte Konzert für dieses Jahr geben und so den ersten Zyklus dieser Reihe abschließen. Das Konzert wird im Zeichen des Komponisten

[…+]

Nachrichten

Weg zum UN-Klimavertrag in Paris 2015 – Zwischenstopp Lima

Auf der UN-Klimakonferenz sollen die Eckpunkte für den globalen Klimavertrag festgezurrt werden (Foto: Logo des COP20-Klimagipfels)

Berlin, 29. November 2014 – Von Montag an wollen 195 Staaten auf der UN-Klimakonferenz in Lima (Peru) wichtige Eckpunkte für den geplanten globalen Klimavertrag festzurren. Dabei geht es unter anderem darum, die Klimaziele der einzelnen Länder in eine vergleichbare Form zu bringen, und Wege zu finden

[…+]

Nachrichten

Talfahrt am Ölmarkt – Rosneft rechnet mit weiterem Preisverfall

Erdöl-Förderländer ächzen unter riesigen Einnahmeausfällen (Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de)

Moskau/New York, 28. November 2014 – Wirtschaft und Verbraucher können sich auf weiter sinkende Ölpreise einstellen. Der größte russische Ölkonzern Rosneft rechnet in den nächsten Monaten mit einem weiteren Rückgang der Ölpreise auf 60 Dollar je Barrel (159 Liter). Derzeit bewegen sie sich um die 70 Dollar.

[…+]

Nachrichten

Italienischer Autor Magris in Mexiko mit FIL-Preis ausgezeichnet

Der italienische Schriftsteller Claudio Magris wurde auf der Buchmesse in Guadalajara ausgezeichnet (Foto: pulsoslp.com.mx)

Guadalajara, 29. November 2014 – Der italienische Schriftsteller Claudio Magris (75) hat am Samstag zum Auftakt der Internationalen Buchmesse von Guadalajara (FIL) den Preis für Literatur in romanischer Sprache erhalten. «Das Schreiben ist unter anderem ein vergeblicher und unmöglicher Versuch, eine Arche Noah zu bauen

[…+]

Nachrichten

Drama in venezolanischem Gefängnis: 35 Tote

Angehörige warten verzweifelt vor dem Krankenhaus auf Nachrichten über den Zustand der Opfer (Foto: El Impulso/El Nacional)

Caracas, 29. November 2014 – In Venezuela ist die Zahl der toten Häftlinge nach einer anscheinend absichtlichen und unkontrollierten Einnahme hoher Medikamenten-Dosen von 13 auf mindestens 35 gestiegen. Das teilte der Chef des parlamentarischen Gefängnisausschusses, William Ojeda, am Freitag in Caracas mit.

[…+]

Nachrichten

Die Ziele großer Player vor der Klimakonferenz in Lima

Der Klimasünder USA hat sich überraschend zu strengeren Auflagen beim Klimaschutz verpflichtet (Foto: Michael Bührke  / pixelio.de)

Berlin, 29. November 2014 – Kurz vor der UN-Klimakonferenz in Lima haben die EU, die USA und China neue Klimaziele verkündet. In der Hauptstadt Perus starten am Montag wichtige Vorarbeiten für den geplanten weltweiten Klimavertrag, der 2015 in Paris vereinbart werden soll. Die EU hat jüngst neue Klimaziele für das Jahr 2030 festgezurrt.

[…+]

Nachrichten

Traum der Klimaschützer: «Null-Abholzung» im Amazonas

Der Amazonas-Regenwald spielt eine essenzielle Rolle für das Klima in der Welt (Foto: medciencia.com)

Rio de Janeiro, 29. November 2014 – Nicht nur Umweltschützer sind sich einig über die essenzielle Rolle des Amazonas-Regenwaldes fürs globale Klima. Das größte zusammenhängende Regenwaldgebiet der Welt ist ein wichtiger CO2-Speicher und erstreckt sich über neun Länder. Die jeweiligen Regierungen haben mehr 

[…+]

Nachrichten

Macht und Ohnmacht der Opec – Ölkartell uneins wie nie

Die Opec-Zentrale in Wien (Foto: Wikipedia)

Wien, 28. November 2014 – Einst galt die Opec als mächtigster Akteur am Ölmarkt. Als die Organisation erdölexportierender Länder in den 1970er Jahren ihre Fördermenge erstmals massiv drosselte, um den Westen für die Unterstützung Israels abzustrafen, ächzte die Weltwirtschaft. Heute scheint das einst mächtige

[…+]