Nachrichten

Papst Franziskus: Wieder Brücke zwischen USA und Kuba – Applaus für Castro in der UNO

Rom/New York, 30. September 2015 – Papst Franziskus freut sich über die neue Brücke zwischen USA und Kuba. Der US-Präsident trifft sich am Rande der UN-Vollversammlung in New York mit Kubas Staatschef und dieser erhält den meisten Applaus von den Mitgliedern. Die Aufhebung des US-Handelsembargos bezeichnete Obama als „unumgänglich“ – gute Nachrichten inmitten von Syrien-Krieg und Flüchltingskrise.

[…+]

Kultur & Gesellschaft

Papst beendet USA-Reise – Familie “Fabrik der Hoffnung” – Treffen mit Missbrauchsopfern

Philadelphia, 27. September 2015 – Mit einem Gottesdienst vor Hunderttausenden hat Papst Franziskus einen umjubelten Schlusspunkt unter eine hochpolitische Reise gesetzt. Zum Abschluss seiner Reise läuft der Papst noch einmal zu Hochform auf: Frei hält er ein glühendes Plädoyer für Familien. Auch mit Missbrauchsopfern redet er – und spricht einige ganz besonders an.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Lee Miller – Meisterin der surrealen Fotografie im Museo de Arte Moderno

Mexiko-Stadt, 27. September – Sie war ein gefragtes Model und wurde zu einer der berühmtesten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts: Die US-Amerikanerin Lee Miller. Zum ersten Mal sind einige ihrer surrealistischen Fotoaufnahmen in Mexiko und damit in Lateinamerika in einer Ausstellung zu sehen: “Lee Miller-Fotógrafa surrealista” im Museo de Arte Contemporáneo in Mexiko-Stadt. Ein Leckerbissen für Fotofreunde und Geschichte.

[…+]

Nachrichten

Mexiko rudert im Fall der vor einem Jahr entführten Studenten zurück

Mexiko-Stadt, 26. September 2015 – Ein Jahr nach der Entführung und dem mutmaßlichen Mord an 43 Studenten in Mexiko bewerten die mexikanischen Behörden den Fall neu. Es stehe keineswegs fest, dass die jungen Männer getötet und ihre Leichen verbrannt worden seien, sagte der Staatsanwalt für Menschenrechte, Eber Betanzos, am Freitag. „Die Ermittlungen waren immer ergebnisoffen.“

[…+]