Amerika

Die Trump Show -sie lieben und sie hassen ihn

Des Moines, 29. Januar 2016 – Donald Trump – geliebt und gehasst. Wieder einmal bricht er mit allen Konventionen: Kurz vor der ersten US-Vorwahl boykottiert er eine TV-Debatte und legt sich mit Rupert Murdochs mächtigen Fernsehsender an. Seine Fans lieben ihn genau dafür. Von Michael Donhauser und Maren Hennemuth

[…+]

Amerika

Neymar: „Guardiola ist ein Typ, den ich bewundere“

Barcelona, 29. Januar 2016 – Um den brasilianischen Fußballstar Neymar reißen sich die Vereine. Er selbst möchte einmal unter Bayern-Coach Pep Guardiola spielen. „Guardiola ist ein Typ, den ich bewundere und mit dem ich gerne zusammenarbeiten würde“, sagte der Stürmer des FC Barcelona im Interview auf der Red-Bull-Homepage.

[…+]

Gesundheit

18 Zika-Fälle in Mexiko – Kein Risiko in Regionen über 900 Meter ü. M.

Mexiko-Stadt, 29. Januar 2016  – Das Zika-Virus breitet sich nun auch in Mexiko aus: Bisher wurden 18 infizierte Personen registriert. Wie groß ist das Risiko weiterer Ansteckungen hierzulande? Dem mexikanischen Gesundheitsministerium zufolge bisher eher gering. Keine Gefahr besteht für höher gelegene Regionen über 900 Meter ü. M.. Eine Vorsorge-Kampagne soll nun eine weitere Ausbreitung des Zika-Virus verhindern. Von Sandra Weber

[…+]

Panorama

„Wohlstandskranker“ Texaner von Mexiko zurück in die USA geschickt

Fort Worth / Puerto Vallarta, 28. Januar 2016 – Er fuhr betrunken vier Leute tot, wurde in den USA deshalb wegen „Wohlstandskrankheit“ auf Bewährung verurteilt und türmte  dann mit seiner Mutter nach Mexiko: Ethan Couch. Nun ist der 18-jährige Texaner, der im Dezember in Puerto Vallarta festgenommen wurde, zurück in den USA. Die mexikanischen Behörden schoben ihn am Donnerstag ab.

[…+]

Gesundheit

Mexiko debattiert über Legalisierung von Marihuana

Cancún, 27. Januar 2016 – Im Kampf gegen die Drogenkriminalität schreitet Mexiko bei der Legalisierung des Anbaus und Konsums von Marihuana voran. Insgesamt fünf Foren in verschiedenen Städten sind geplant, im Rahmen derer Experten aus dem In- und Ausland sowie Vertreter der Zivilgesellschaft ihre Standpunkte darlegen.

[…+]

Kultur & Gesellschaft

Historisches Ballspiel-Feld in Mexiko-Stadt entdeckt

Mexiko-Stadt, 27. Januar 2016 – Archäologen haben im Zentrum von Mexiko-Stadt Überreste des zentralen Pelota-Spielfeldes der früheren Azteken-Hauptstadt Tenochtitlan entdeckt. Das Feld befinde sich südlich vom Tempel des Windgottes Ehécatl, teilte das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) mit.

[…+]