Connect with us

Kommentar

Festival des deutschen Films gibt Preisträger bekannt

Published

on

“Ivie wie Ivie” von Sarah Blaßkiewitz (Foto: Screenshot Filmfest München)

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat am Samstag die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Halle eingeläutet.

Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen hat seine Filmkunstpreise in diesem Jahr gleichwertig in drei Kategorien vergeben.

Advertisement

Ludwigshafen, 19. September 2021 – Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen hat seine Filmkunstpreise in diesem Jahr gleichwertig in drei Kategorien vergeben. Ausgezeichnet wurden „Ivie wie Ivie“ von Sarah Blaßkiewitz (Film) sowie „Ich bin dein Mensch“ von Maria Schrader (Drehbuch) und „One of These Days“ von Bastian Günther (Regie). Das teilten die Veranstalter am Samstag in der pfälzischen Stadt mit. Die Publikumsauszeichnung „Rheingold“ ging an „Sterben ist auch keine Lösung“ von Ingo Rasper. Die Preise sind in diesem Jahr undotiert.

Individuelle Auszeichnungen erhielten der Schauspieler Dan Stevens („Ich bin dein Mensch“) und Regisseur Gregory Kirchhoff („Baumbacher Syndrome“). In Kinozelten und unter freiem Himmel zeigten die Veranstalter seit dem 1. September auf einer Rhein-Insel 74 Filme.

Für das Festival waren nur geimpfte oder genesene Besucher zugelassen. Die Jury des 17. Jahrgangs bestand aus Liane Jessen, einst Fernsehspiel-Chefin beim Hessischen Rundfunk (HR), sowie der Producerin Claudia Landsberger und dem Schauspieler Rainer Bock. (dpa/dmz/hl)

 

Advertisement

 

Continue Reading
Advertisement

Newsletter

Newsletter

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Kultur & Gesellschaft1 Tag ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft2 Tagen ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft2 Tagen ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Kultur & Gesellschaft2 Tagen ago

Wortmanns Komödie „Contra“: Späte Reue des älteren weißen Mannes

Kultur & Gesellschaft1 Woche ago

Adele: Fühle mich gut und bereit mit neuer Single

Amerika2 Wochen ago

Frauen an der Leine: Reggaeton-Video löst in Kolumbien Empörung aus

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

Wirbel um das Todesspiel: Der Erfolg von „Squid Game“ aus Südkorea

Amerika2 Wochen ago

Spurensuche und Saubermachen: Wer ist schuld an der Ölpest?

Sport2 Wochen ago

Otto Rehhagel: Fußball-Wunder werden seltener

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

Pantomime mit Mission: „Resistance“ zeigt unbekannten Marcel Marceau

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

„Supernova“: Colin Firth und Stanley Tucci in Demenz-Drama

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

„Die Schule der magischen Tiere“: Famoser Familienspaß

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

Ein Baby rettet wieder die Welt – „Boss Baby 2“ im Kino

Nachrichten2 Wochen ago

Wenn Ritter in der #MeToo-Zeit landen: „The Last Duel“ überrascht

Amerika2 Wochen ago

Gyllenhaal über Sexszenen mit Jennifer Aniston: „Es war eine Tortur“

Panorama3 Wochen ago

Shakira berichtet von Wildschwein-Attacke in Barcelona

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung