Connect with us

Kommentar

Nach Hilfe in Haiti: Jacht vor Karibikinsel Cozumel in Mexiko verschollen

Published

on

Renzo Spasiano gehört zu Besatzung der verschollenen Jacht (Foto: Soziale Medien/Télam)

Playa del Carmen, 3. Oktober 2021 – Eine Segeljacht mit vier Menschen an Bord ist in der Karibik unter bisher ungeklärten Umständen verschwunden. Die unter der Flagge von Panama fahrende „M.O.I. Guadalupe“ habe 130 Seemeilen vor der zu Mexiko gehörenden Insel Cozumel am 28. September aufgehört, Signale zu senden, hieß es in einer Mitteilung des argentinischen Außenministeriums vom Samstagabend (Ortszeit).

Die vermissten beiden Argentinier, ein Kubaner und ein Mexikaner, hatten laut der Mitteilung im Karibikstaat Haiti geholfen, wo bei einem starken Erdbeben rund 2200 Menschen ums Leben gekommen waren. Die Jacht hätte demnach eigentlich am 29. September im Hafen von Cozumel ankommen sollen.

Der Vater eines der beiden vemissten Argentinier erklärte der argentinischen Zeitung „Télam“, dass er mit Hilfe von Bekannten privat das in Frage kommende Gebiet nach der Jacht absuchten. „Seit die Jacht verschwunden ist, haben wir die mexikanischen Behörden gebeten, nach ihr zu suchen, aber im Moment scheint das für sie keine Priorität zu sein; deshalb haben wir zusammen mit den Familien der Besatzungsmitglieder begonnen, das Flugzeug eines Bekannten zu mieten, um Überflüge in der Gegend zu machen“, sagte er. Dabei würden sie vom argentinischen Konsul in Cancún begleitet „um zu sehen, ob wir die mexikanischen Behörden dazu bringen können, mehr Mittel für die Suche bereitzustellen“, sagte Luis Spasiano.

Mit Hilfe von Familie und Freunden hätten sie bereits vier Flüge durchgeführt. Darüber hinaus „gibt es Bekannte und Freunde, die mit ihren eigenen Booten in das Gebiet fahren, wo der letzte Kontakt herkam“. Nachdem Spasiano Unterstützung von Experten forderte, beteiligt sich inzwischen die mexikanische Marine mit zwei Schiffen und einem Flugzeug. (dmz/hl mit Information von dpa)

Continue Reading

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Panorama2 Wochen ago

Nackt und gefoltert: Neun Leichen auf Landstraße in Veracruz abgelegt – Warnung an Innenminister

Sport2 Monaten ago

Weltrekord: Mit verbundenen Augen 4080 Schritte über die Sumidero-Schlucht in Mexiko

Panorama2 Monaten ago

Spektakulär: Trailer reißt Fußgängerbrücke ein – keine Verletzten

Kultur & Gesellschaft2 Monaten ago

Als Zehnjährige für eine Flasche Mezcal verkauft – Martyrium endet nach 30 Jahren

Sport3 Monaten ago

Großer Preis von Mexiko: „Checo“ Pérez begeistert seine Landsleute mit 3. Platz

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

40 Jahre „Ein Colt für alle Fälle“: Mit Howie und Jody in Action

Reisen3 Monaten ago

Freiburg weltweit unter Top Drei bei „Lonely Planet“-Tipps für 2022

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Fossilien und Frauenliebe: Kate Winslet in „Ammonite“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Ein Kreischen geht um die Welt: Schweighöfer in „Army Of Thieves“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Bergman Island“ mit Tim Roth: Ehedrama nach großem Vorbild

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Marvels „Eternals“: Comic-Action von Oscar-Regisseurin Chloé Zhao

Veranstaltungen3 Monaten ago

Veranstaltungskalender: Ausstellungen, Umzüge, Konzerte, Festivals im Oktober und November

Panorama3 Monaten ago

Hurrikan „Rick” trifft in Mexiko auf Land – Berichte über Schäden 

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung