Connect with us

Mexiko-Travelnews

La Bestia

Mexiko-Stadt, 26. August 2014 – Die mexikanischen Behörden haben in den letzten Tagen mehr als 6000 Migranten an der Reise mit Güterzügen Richtung USA gehindert. Sie seien zu ihrem eigenen Schutz zum Absteigen gezwungen worden, sagte am Dienstag der Koordinator

Published

on

Mexiko-Stadt, 26. August 2014 – Die mexikanischen Behörden haben in den letzten Tagen mehr als 6000 Migranten an der Reise mit Güterzügen Richtung USA gehindert. Sie seien zu ihrem eigenen Schutz zum Absteigen gezwungen worden, sagte am Dienstag der Koordinator für Einwanderung an der Südgrenze, Humberto Mayans, im Interview des Radiosenders Fórmula. 

Vor einem Monat hatte die mexikanische Regierung angekündigt, die Migranten am Besteigen des Zuges zu hindern. Es gehe vor allem um “den Schutz der Migranten, die aus anderen Ländern, vor allem aus Mittelamerika, kommen und die unser Territorium auf dem Zug durchqueren. Das ist kein Passagier-, sondern ein Frachtzug und das bedeutet, dass sie ihr Leben aufs Spiel setzen. Das wollen wir verhindern“, betonte am 23. Juli Innenminister Miguel Ángel Osorio Chong vor der Presse in Mexiko-Stadt.

Vor allem Mittelamerikaner fahren auf ihrem Weg durch Mexiko in die USA häufig als blinde Passagiere auf Güterzügen. Immer wieder werden Menschen verstümmelt, wenn sie beim Auf- und Absteigen auf die Gleise fallen. Zudem kontrollieren kriminelle Organisationen die Strecke. Häufig überfallen, vergewaltigen und töten sie Migranten. Wegen der zahlreichen Unfälle und Gewalttaten wird der Zug in Mexiko „La Bestia“  (Die Bestie) genannt. (dmz/hl mit Material von dpa; Foto: www.almomento.mx)

Advertisement

{fshare}

Advertisement
Continue Reading
Advertisement

Newsletter

Newsletter

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Panorama2 Wochen ago

Spektakulär: Trailer reißt Fußgängerbrücke ein – keine Verletzten

Kultur & Gesellschaft3 Wochen ago

Als Zehnjährige für eine Flasche Mezcal verkauft – Martyrium endet nach 30 Jahren

Sport3 Wochen ago

Großer Preis von Mexiko: „Checo“ Pérez begeistert seine Landsleute mit 3. Platz

Kultur & Gesellschaft4 Wochen ago

40 Jahre „Ein Colt für alle Fälle“: Mit Howie und Jody in Action

Reisen1 Monat ago

Freiburg weltweit unter Top Drei bei „Lonely Planet“-Tipps für 2022

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Fossilien und Frauenliebe: Kate Winslet in „Ammonite“

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Ein Kreischen geht um die Welt: Schweighöfer in „Army Of Thieves“

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Bergman Island“ mit Tim Roth: Ehedrama nach großem Vorbild

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Marvels „Eternals“: Comic-Action von Oscar-Regisseurin Chloé Zhao

Veranstaltungen1 Monat ago

Veranstaltungskalender: Ausstellungen, Umzüge, Konzerte, Festivals im Oktober und November

Panorama1 Monat ago

Hurrikan „Rick” trifft in Mexiko auf Land – Berichte über Schäden 

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Wortmanns Komödie „Contra“: Späte Reue des älteren weißen Mannes

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Adele: Fühle mich gut und bereit mit neuer Single

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung