Connect with us

Amerika

Der karibische Inselstaat Haiti – Das Armenhaus Lateinamerikas

Port-au-Prince, 20. Januar 2016 – Der karibische Inselstaat Haiti gilt als ärmstes Land Lateinamerikas. Die Hälfte der gut zehn Millionen Einwohner muss mit weniger als einem US-Dollar am Tag auskommen. Für viele sind selbst Grundnahrungsmittel unbezahlbar. Die Säuglingssterblichkeit ist mit 60 je 1000 Geburten sehr hoch.

Published

on

 

Für viele Haitianer sind selbst Grundnahrungsmittel unbezahlbar  (Foto: Tom Morello / Twitter)

Port-au-Prince, 20. Januar 2016  Der karibische Inselstaat Haiti gilt als ärmstes Land Lateinamerikas. Die Hälfte der gut zehn Millionen Einwohner muss mit weniger als einem US-Dollar am Tag auskommen. Für viele sind selbst Grundnahrungsmittel unbezahlbar. Die Säuglingssterblichkeit ist mit 60 je 1000 Geburten sehr hoch.

40 Prozent des Staatshaushalts werden vom Ausland finanziert. Trotz internationaler Hilfe liegt die Wirtschaft des 27 750 Quadratkilometer großen Landes am Boden, das noch etwas kleiner als Brandenburg ist. Ein katastrophales Erdbeben 2010 verschlimmerte die Lage noch. Rund 230 000 Menschen kamen dabei ums Leben, etwa 1,5 Millionen wurden obdachlos.

Staatsoberhaupt ist seit 2011 Präsident Michel Martelly. Trotz einiger Fortschritte durch seinen wirtschaftsfreundlichen Kurs kann die Regierung kaum für Grundleistungen wie Gesundheitsversorgung, öffentliche Sicherheit und Bildung sorgen. (dmz/dpa/hl)

Continue Reading

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Panorama2 Wochen ago

Nackt und gefoltert: Neun Leichen auf Landstraße in Veracruz abgelegt – Warnung an Innenminister

Sport2 Monaten ago

Weltrekord: Mit verbundenen Augen 4080 Schritte über die Sumidero-Schlucht in Mexiko

Panorama2 Monaten ago

Spektakulär: Trailer reißt Fußgängerbrücke ein – keine Verletzten

Kultur & Gesellschaft2 Monaten ago

Als Zehnjährige für eine Flasche Mezcal verkauft – Martyrium endet nach 30 Jahren

Sport2 Monaten ago

Großer Preis von Mexiko: „Checo“ Pérez begeistert seine Landsleute mit 3. Platz

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

40 Jahre „Ein Colt für alle Fälle“: Mit Howie und Jody in Action

Reisen3 Monaten ago

Freiburg weltweit unter Top Drei bei „Lonely Planet“-Tipps für 2022

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Fossilien und Frauenliebe: Kate Winslet in „Ammonite“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Ein Kreischen geht um die Welt: Schweighöfer in „Army Of Thieves“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Bergman Island“ mit Tim Roth: Ehedrama nach großem Vorbild

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Marvels „Eternals“: Comic-Action von Oscar-Regisseurin Chloé Zhao

Veranstaltungen3 Monaten ago

Veranstaltungskalender: Ausstellungen, Umzüge, Konzerte, Festivals im Oktober und November

Panorama3 Monaten ago

Hurrikan „Rick” trifft in Mexiko auf Land – Berichte über Schäden 

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung