First Lady ziert Titel der „Marie Claire“

Mexiko-Stadt, 1. Juli 2014 – Mexikos First Lady Angélica Rivera ziert die Juli-Ausgabe der „Marie Claire“. Gemeinsam mit ihrer Tochter Sofía Castro posiert die Ehefrau von Staatspräsident Enrique Peña Nieto auf der Titelseite der mexikanischen Ausgabe der Frauenzeitschrift. „Es gibt drei Dinge im Leben, die dir niemand nehmen kann“, sagte die ehemalige Telenovela-Schauspielerin im Interview. „Deine Freiheit, dein Wesen und deine Würde. Vor allem das letzte sollte eine Frau niemals verlieren.“

In der 22-seitigen Fotostrecke sind Rivera und Castro unter anderem in Kleidern von Louis Vuitton, Dolce & Gabanna und Armani zu sehen. „Wir haben Kleider mit minimalistischen Schnitten benutzt, um einen eleganten Stil zu erreichen – weniger ist mehr“, sagte die Chefredakteurin von „Marie Claire“ in Lateinamerika, Alicia León. Die Juli-Ausgabe erschien am Montag. (dpa/dmz/hl; Foto: facebook)

{fshare}




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*