Rock & Roll Marathon kommt 2015 nach Mexiko

 

Mexiko-Stadt. 03. August 2014 – Am 15. März 2015 laufen Marathonläufer in Mexiko Stadt zu Rock and Roll-Musik. Das große Sportevent „Rock and Roll Marathon“aus den USA zieht zum ersten Mal unter dem Namen „Half Rock and Roll Marathon Mexico City 2015“ in die Straßen der mexikanischen Megametropole ein. Auf der Rennstrecke werden nach jedem Kilometer Bühnen aufgebaut, auf denen bekannte Künstler live für Stimmung sorgen.

Am Marathon-Wochenende findet parallel eine Sportmesse statt. Sportbegeisterte können die neuesten Artikel für Sportbekleidung ergattern und die letzten Generationen der Sporttechnologie kennen lernen. Daneben gibt es auch ausreichlich Information zu den Themen Gesundheit-und Ernährung. Für Läufer und Zuschauer dürfte der Marathon mit Partyatmosphäre ein unvergessliches Erlebnis werden.

„Der „Half Rock and Roll Marathon“ fesselt dich, inspiriert dich, ergreift dich und unterhält dich“, sagte David Abeles, Direktor der Mexiko-Ausgabe des Events vor Journalisten. Er sei sehr glücklich, dass Competidor Group als Veranstalter Mexiko-Stadt als ersten Gastgeber von Lateinamerika für dieses internationale Sport-Musik-Spektakel auserwählt hat. Außerdem gebe es in Mexiko Stadt eine Vielzahl von Marathonläufern, die sich ihren Traum mit der Rock-and-Roll-Erfahrung erfüllen wollen.

Dass das Marathon-Interesse bei den Mexikanern groß ist, zeigen die bekannten Marathons von Mexiko Stadt, San Luis Potosí, Queretaro, Monterrey und Torreón mit einer beträchgtlichen Teilnehmerzahl. Für den Rock and-Roll Half Marathon Mexico City 2015 rechnet der Veranstalter mit 10.000 Läufern, davon 20 Prozent aus dem Ausland, 45 Prozent aus Mexiko und allein 35 Prozent aus dem Bundesdistrikt.

Klein angefangen mit nur einer Veranstaltung im Jahr 1998, ist die Serie des Rock and Roll Marathons heute mit mehr als 500.000 Teilnehmern jährlich in 26 Städten der USA eine der größten Sportveranstaltungen der Welt. Neben Mexiko laufen auch in Montreal und Vancouver die kanadischen Marathonläufer zu Rock-and-Roll Musik im September und Oktober diesen Jahres. Marathon und Rock and Roll sind auch in Europa mit von der Partie: Am 4. August wird 2014 Dublin zu Rock and Roll laufen und rocken. Weitere europäische Städte, in denen die Läufer mit Musik um die Wette rennen, sind Liverpool (Großbritannien), Madrid (Spanien) und Lissabon (Portugal).

Die genaue Route des vierstündigen Marathonlaufs ist noch nicht bekannt. Feststeht aber, dass Start und Ziel neben der Pferderennbahn Hipódromo de las Américas abgegeben wird. Von da aus sollen die Hauptstraßen und die schönsten Plätze von Mexiko-Stadt von den 10.000 Läufern als Marathonstrecke genutzt werden. Sobald die Teilnehmer die Runde geschafft haben und neben der Pferderennbahn die Ziellinie überqueren, wartet auf die Sportler und auf die Zuschauer eine große Party mit bekannten Musikkünstlern.

Abeles geht davon aus, dass es in Zukunft auch Rock and Roll-Marathons in anderen Städten in Mexiko geben wird. Entsprechende Planungen gebe es bereits. Nun stehe noch Asien auf der Wunschliste.

Die Registrierung für den Half Rock and Roll Mexico City 2015 beginnt am 5. September. Weitere Infos:https://runrocknroll.competitor.com/mexico-city (dmz/as/hl)

{fshare}