Connect with us

Kultur & Gesellschaft

Vorstand des Goethe-Instituts im Amt bestätigt

Published

on

Generalsekretär Johannes Ebert (links) und der kaufmännische Direktor Rainer Pollack. (Foto: Gothe.de)

Berlin/München, 11. Oktober 2021 – Der Vorstand des für Deutschlands kulturelles Bild im Ausland zuständigen Goethe-Instituts bleibt für fünf weitere Jahre im Amt. Generalsekretär Johannes Ebert und der kaufmännische Direktor Rainer Pollack wurden nach Angaben vom Montag vom Präsidium einstimmig als Vorstände für die 2022 beginnenden neuen Amtszeiten bestätigt. Ebert ist seit 2012 im Amt, Pollack seit 2017.

Mit „wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft“ bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit habe der Vorstand das Goethe-Institut sicher durch die Pandemie leiten können, kommentierte die Präsidentin des Goethe-Instituts, Carola Lentz. Die Entscheidung stehe für Verlässlichkeit und Kontinuität in weltweit unsicheren Zeiten. Sie komme aber auch in Zeiten eines Umbruchs „mit neuen geopolitischen Herausforderungen angesichts eines krisengeschüttelten multipolaren Weltgefüges, neuen Ost-West-Konfrontationen und zunehmendem Illiberalismus“.

Advertisement

Das Goethe-Institut mit Hauptsitz in München hat weltweit 157 Niederlassungen, zwölf davon in Deutschland. Der Etat wurde für 2020 auf 417 Millionen Euro beziffert, rund 293 Millionen Euro davon kamen aus Zuwendungen des Auswärtigen Amts in Berlin. (dpa/dmz/hl)

Continue Reading
Advertisement

Newsletter

Newsletter

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Kultur & Gesellschaft1 Tag ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft2 Tagen ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft2 Tagen ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Kultur & Gesellschaft2 Tagen ago

Wortmanns Komödie „Contra“: Späte Reue des älteren weißen Mannes

Kultur & Gesellschaft1 Woche ago

Adele: Fühle mich gut und bereit mit neuer Single

Amerika2 Wochen ago

Frauen an der Leine: Reggaeton-Video löst in Kolumbien Empörung aus

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

Wirbel um das Todesspiel: Der Erfolg von „Squid Game“ aus Südkorea

Amerika2 Wochen ago

Spurensuche und Saubermachen: Wer ist schuld an der Ölpest?

Sport2 Wochen ago

Otto Rehhagel: Fußball-Wunder werden seltener

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

Pantomime mit Mission: „Resistance“ zeigt unbekannten Marcel Marceau

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

„Supernova“: Colin Firth und Stanley Tucci in Demenz-Drama

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

„Die Schule der magischen Tiere“: Famoser Familienspaß

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

Ein Baby rettet wieder die Welt – „Boss Baby 2“ im Kino

Nachrichten2 Wochen ago

Wenn Ritter in der #MeToo-Zeit landen: „The Last Duel“ überrascht

Amerika2 Wochen ago

Gyllenhaal über Sexszenen mit Jennifer Aniston: „Es war eine Tortur“

Panorama3 Wochen ago

Shakira berichtet von Wildschwein-Attacke in Barcelona

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung