Kein Bild
Nachrichten

Aufruf zu Spenden

Mexiko-Stadt, 17. September  – Verschiedene Bundes- und Landesinstitutionen haben für die Betroffenen der beiden Stürme ,,Ingrid“ und ,,Manuel“ Hilfszentren eröffnet, in denen die Bevölkerung vor allem Lebensmittel und Hygieneprodukte abgeben kann.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

,,Ingrid“ und ,,Manuel“

Mexiko-Stadt, 17. September 2013 – mindestens 34 Tote und 1,2 Millionen Betroffene – das ist die aktuelle Bilanz der Schneise der Verwüstung, welche Hurrikan ,,Ingrid“ und Tropensturm ,,Manuel“ hinterlassen haben. Die beiden Stürme schwächen sich laut mexikanischem Wetterdienst ab

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Viva Mexico!

Mexiko-Stadt, 15. September- Am 15. und 16. September eines jeden Jahres herrscht in Mexiko-Stadt Ausnahmezustand: Tausende von patriotischen Landsleuten kommen mit Kind und Kegel am Abend auf dem Zijcalo vor dem Regierungspalast zusammen, um das zu zelebrieren

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

VW Mexiko erneuerbare Energie

Puebla/Zacatecas, 6. September- Volkswagen Mexiko hat in Zacatecas ein Lieferabkommen mit der MÄ©xico Power Group unterzeichnet. Die MÄ©xico Power Group verpflichtet sich damit, dem Automobilhersteller 130 Megawatt erneuerbarer Energie aus dem im Bundesstaat Zacatecas 

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Guerrero im Herbst: Off Road Acapulcazo 2013

Mexiko-Stadt, 5. September- Die Sicherheitslage im Bundesstaat Guerrero ist immer noch angespannt. Um das Image aufzupolieren, hat das Ministerium für Tourismusförderung mit dem Schmusesänger Luis Miguel die Kampagne ,,Soy Guerrero“ (Ich bin Guerrero) neu aufgelegt. Für diesen Herbst bietet das so genannte Sonnendreieck Tr­angulo del Sol

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Internationales Motorrad-Treffen

Monterrey, 8. Juli – Zum neunten Mal findet Anfang August in der nordmexikanischen Metropole Monterrey das internationale Motorrad-Treffen ,,Bike Weekend“ statt. Mehr als 2.000 Biker aus Mexiko und den USA erwartet die Hauptstadt des Bundesstaats Nuevo Leon

[…+]

Kein Bild
Gesundheit

Umweltverschmutzung

Mexiko-Stadt, 20. Juni – In den vergangenen 30 Jahren hat Mexiko 30 Prozent seiner Wälder durch Umweltverschmutzung und fehlenden Wasserressourcen verloren. Das geht aus einem Bericht des Ministeriums für Umwelt und Natürliche Ressourcen (Secretari­a de Medio Ambiente y Recursos Naturales; Semarnat)

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Umweltminister Guerra Abud

Mexiko-Stadt, 17. Juni – Mexiko gehört weltweit zu den Ländern mit der grössten Biovielfalt weltweit, doch bei Investitionen in grüne Ideen hat das Land noch grossen Nachholbedarf. ,,Wir müssen hier noch viel aufholen“, erklärte der mexikanische Umweltminister Juan Jose Guerra Abud

[…+]