Connect with us

Panorama

Hurrikan „Rick“ in Mexiko erwartet – Überflutungen in Tepoztlán

Published

on

In Tepoztlán verwandelte der unerwartet heftige Regen  die Straßen in reißende Flüsse (Foto: lopezdoriga.com)  

Mexiko-Stadt, 24. Oktober 2021 – Der Hurrikan „Rick“ trifft in den kommenden Stunden auf die Pazifikküste Mexikos. Er näherte sich ihr am Sonntagnachmittag mit heftigem Regen. Auf dem Weg zur Küste von Mexiko erreichte der Sturm Windgeschwindigkeiten von um die 140 Kilometer pro Stunde. Das teilte das Hurrikanzentrum der USA (National Oceanic and Atmospheric Administration/NOAA) mit.

Der US-Behörde zufolge könnte der tropische Wirbelsturm Sturzfluten und Schlammlawinen auslösen. Die Hurrikanwarnung galt für Orte westlich dem berühmten Badeeort Acapulco.

Bereits am Samstag kündigte sich „Rick“ mit schweren Regenfällen an, die das zentrale Mexiko in Mitleidenschaft zogen. Im Bundesstaat Morelos war besonders das Touristenstädtchen Tepoztlán betroffen, das etwa 83 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt und 16 Kilometer östlich von Cuernavaca liegt.

In kurzer Zeit waren die Straßen in den niedriger gelegenen Ortsteilen von Tepoztlán überflutet; Im Zentrum rissen die Wassermassen Verkaufstände mit sich, Autos blieben in den Fluten stecken, die Insassen mussten teilweise befreit werden. Ein Hotelangestellter, der nach dem Rechten sehen wollte, wurde von dem reißenden Wasser mitgerissen und ertrank. Acht Häuser seien überflutet worden, teilte der Zivilschutz mit.

Erst im August war die Pazifikküste von Hurrikan „Nora“ heimgesucht worden. Schwere Schäden richtete „Nora“ in Puerto Vallarta an, wo ein Teenager von Trümmern eines einstürzenden Hotels getötet wurde, das vom über die Ufer getretenen Fluss Cuale unterspült worden war. Eine großte Gefahr sind in Mexiko bei schwerem Regen die Berge. Deshalb kommt es immer wieder zu Erdrutschen. Schrecklich war der  Abgang eines Hangs des Chiquihuite-Bergs bei Mexiko-Stadt im September mit mehreren Toten.

Die Hurrikan-Saison endet um den 20. November. (dmz/hl mit Information von dpa)

 

 

Continue Reading

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Panorama2 Wochen ago

Nackt und gefoltert: Neun Leichen auf Landstraße in Veracruz abgelegt – Warnung an Innenminister

Sport2 Monaten ago

Weltrekord: Mit verbundenen Augen 4080 Schritte über die Sumidero-Schlucht in Mexiko

Panorama2 Monaten ago

Spektakulär: Trailer reißt Fußgängerbrücke ein – keine Verletzten

Kultur & Gesellschaft2 Monaten ago

Als Zehnjährige für eine Flasche Mezcal verkauft – Martyrium endet nach 30 Jahren

Sport3 Monaten ago

Großer Preis von Mexiko: „Checo“ Pérez begeistert seine Landsleute mit 3. Platz

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

40 Jahre „Ein Colt für alle Fälle“: Mit Howie und Jody in Action

Reisen3 Monaten ago

Freiburg weltweit unter Top Drei bei „Lonely Planet“-Tipps für 2022

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Fossilien und Frauenliebe: Kate Winslet in „Ammonite“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Ein Kreischen geht um die Welt: Schweighöfer in „Army Of Thieves“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Bergman Island“ mit Tim Roth: Ehedrama nach großem Vorbild

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Marvels „Eternals“: Comic-Action von Oscar-Regisseurin Chloé Zhao

Veranstaltungen3 Monaten ago

Veranstaltungskalender: Ausstellungen, Umzüge, Konzerte, Festivals im Oktober und November

Panorama3 Monaten ago

Hurrikan „Rick” trifft in Mexiko auf Land – Berichte über Schäden 

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung