Connect with us

Nachrichten

Sidronio Casarrubias Salgado gefasst

Mexiko-Stadt, 19. Oktober 2014 – Drei Wochen nach dem Verschwinden Dutzender Studenten in Mexiko haben Sicherheitskräfte den Anführer der in die Tat verstrickten Bande „Guerreros Unidos“ festgenommen. Sidronio Casarrubias Salgado wurde auf einer Landstraße im Bundesstaat México gemeinsam mit einem Komplizen gefasst

Published

on

 

Der Chefs der „Guerreros Unidos“ ist festgenommen – jetzt hoffen die Ermittler in Mexiko auf neue Hinweise. Noch immer fehlt von den verschleppten Studenten jede Spur. In der Hauptstadt geht den Fahndern ein weiterer Drogenboss in Netz.

Mexiko-Stadt, 19. Oktober 2014 – Drei Wochen nach dem Verschwinden Dutzender Studenten in Mexiko haben Sicherheitskräfte den Anführer der in die Tat verstrickten Bande „Guerreros Unidos“ festgenommen. Sidronio Casarrubias Salgado wurde auf einer Landstraße im Bundesstaat México gemeinsam mit einem Komplizen gefasst, wie der Chefermittler der Generalstaatsanwaltschaft, Tomás Zerón de Lucio, sagte. Er sei der oberste Chef der kriminellen Organisation gewesen.

Bei dem Einsatz am Freitag wurden demnach mehrere Waffen und Fahrzeuge sichergestellt. Die Verdächtigen würden nun von Staatsanwälten für organisierte Kriminalität verhört, sagte Zerón. Die Festnahme eröffne neue Ermittlungsansätze. Bislang fehlt von den vermissten Studenten jede Spur. Rund 300 Bundespolizisten sind auf der Suche nach den jungen Leuten.

Nach Auseinandersetzungen in der Stadt Iguala im Bundesstaat Guerrero hatte die örtliche Polizei Ende September 43 Lehramtsstudenten verschleppt und laut Zeugenaussagen den „Guerreros Unidos“ übergeben. Zwei Bandenmitglieder räumten bereits den Mord an 17 Studenten ein. Allerdings stellte sich heraus, dass es sich bei den in Massengräbern entdeckten Leichen nicht um die Vermissten handelt.

Die Bande ist aus dem Drogenkartell Beltrán Leyva hervorgegangen und soll die Sicherheitskräfte von Iguala unterwandert haben. Mittlerweile wurde 36 örtliche Polizisten und 17 mutmaßliche Bandenmitglieder festgenommen.

Die „Guerreros Unidos“ sind vor allem in den Bundesstaaten Guerrero, México und Morelos im Süden und Zentrum des Landes aktiv und in Drogenhandel, Entführungen und Schutzgelderpressung verwickelt. Erst am Dienstag war ein Regionalchef der Bande bei einem Polizeieinsatz ums Leben gekommen.

Unterdessen nahm die Bundespolizei in Mexiko-Stadt einen Regionalchef des im Bundesstaat Michoacán aktiven Drogenkartells „Caballeros Templarios“ (Tempelritter) fest. Mario Alberto Romero Rodríguez sei am frühen Sonntagmorgen in dem Ausgehviertel Condesa gefasst worden, teilte die Nationale Sicherheitskommission mit. Der 48-Jährige gilt als enger Vertrauter von Kartellboss Servando Gómez Martínez alias „La Tuta“ und soll für zahlreiche Angriffe auf Sicherheitskräfte verantwortlich sein. (dpa/dmz/hl;www.almomento.mx)

{fshare}

Continue Reading

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Panorama2 Wochen ago

Nackt und gefoltert: Neun Leichen auf Landstraße in Veracruz abgelegt – Warnung an Innenminister

Sport2 Monaten ago

Weltrekord: Mit verbundenen Augen 4080 Schritte über die Sumidero-Schlucht in Mexiko

Panorama2 Monaten ago

Spektakulär: Trailer reißt Fußgängerbrücke ein – keine Verletzten

Kultur & Gesellschaft2 Monaten ago

Als Zehnjährige für eine Flasche Mezcal verkauft – Martyrium endet nach 30 Jahren

Sport3 Monaten ago

Großer Preis von Mexiko: „Checo“ Pérez begeistert seine Landsleute mit 3. Platz

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

40 Jahre „Ein Colt für alle Fälle“: Mit Howie und Jody in Action

Reisen3 Monaten ago

Freiburg weltweit unter Top Drei bei „Lonely Planet“-Tipps für 2022

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Fossilien und Frauenliebe: Kate Winslet in „Ammonite“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Ein Kreischen geht um die Welt: Schweighöfer in „Army Of Thieves“

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Bergman Island“ mit Tim Roth: Ehedrama nach großem Vorbild

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

Marvels „Eternals“: Comic-Action von Oscar-Regisseurin Chloé Zhao

Veranstaltungen3 Monaten ago

Veranstaltungskalender: Ausstellungen, Umzüge, Konzerte, Festivals im Oktober und November

Panorama3 Monaten ago

Hurrikan „Rick” trifft in Mexiko auf Land – Berichte über Schäden 

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft3 Monaten ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung