Connect with us

Sport

M-Kapitän statt Olympia: Geschkes Comeback im Deutschland-Trikot

Published

on

Simon Geschke aus Deutschland beim Start des Einzelzeitfahrens der Männer bei den Olympischen Spielen Rio 2016 im Straßenradsport in Pontal. (Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa)

 Von Tom Bachmann

Trient, 9. September 2021 – Diesmal sollte bei Simon Geschkes Start im Trikot der Rad-Nationalmannschaft wirklich nichts dazwischen kommen. Der Routinier soll beim EM-Rennen das junge Team führen.

Advertisement

Dem obligatorischen PCR-Tests blickt Simon Geschke mittlerweile gelassen entgegen. Schließlich ist er nun ein 2G-Radprofi – geimpft und genesen. Und so kommt der Berliner anderthalb Monate nach dem Ende seiner olympischen Corona-Tortur doch noch zu einem Start im Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Am Sonntag ist er im EM-Straßenrennen in Trient Kapitän einer sehr jungen Mannschaft, die im Norden Italiens Erfahrung sammeln soll.

„Viele von den Fahrern sind noch keine großen Rennen gefahren. Ich möchte ihnen ein wenig die Nervosität nehmen und meine Erfahrung weitergeben. Die großen Eintagesrennen sind schon sehr speziell“, sagte Geschke der Deutschen Presse-Agentur. Mit acht Starts bei Weltmeisterschaften und einem bei den Olympischen Spielen bringt der 35-Jährige alles für einen Capitaine de Route mit.

Dass es nicht zwei Olympia-Starts geworden sind, hat Geschke abgehakt. „Ich probiere, gar nicht mehr daran zu denken“, sagte der Cofidis-Profi. Acht Tage verbrachte Geschke Ende Juli in einem heruntergekommenen Quarantäne-Hotel in Tokio, nachdem er am Tag vor dem Straßenrennen trotz vorheriger Impfung positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Im Nebeneffekt wurde er weltweit bekannt, gab TV-Sendern aus Europa, Asien und Australien Interviews.

Der Trubel hat sich mittlerweile gelegt und Geschke ist zurück im normalen Leben eines Radprofis. Am Mittwochabend fuhr er noch ein Kriterium in Österreich, am Freitag reist er nach Trient. Und trotz seiner Zwangspause in Japan, durch die er fast zwei Wochen nicht vernünftig trainieren konnte, fuhr Geschke jüngst seine besten beiden Ergebnisse der Saison ein. Platz sieben bei einem Eintagesrennen in der Normandie, Platz zwei auf einer Etappe der Tour de Limousin in Zentralfrankreich.

Advertisement

„Die Resultate waren schön, aber momentan fühlt es sich ein wenig unbeständig an. Es ist ein Wechsel zwischen guten und schlechten Tagen auf dem Rad. Und ich bin selbst gespannt, wie es weitergeht“, sagte Geschke. Im gut 180 Kilometer langen EM-Rennen wird er vor allem als Organisator und verlängerter Arm des Sportlichen Leiters Jens Zemke gefragt sein.

Für ein Ergebnis schickt der Bund Deutscher Radfahrer Jonas Rutsch und Jannik Steimle auf den Kurs. Wobei auch das Duo noch jung ist und Erfahrungen sammeln soll. „Zu den Favoriten zählen wir nicht, aber trotzdem wollen wir ergebnisorientiert fahren und stecken uns hohe Ziele. Von daher peilen wir die Top Ten an, das wäre absolut top“, sagte Geschke. Coach Zemke erwartet „ein spannendes Rennen durch unseren Mix aus routinierten Profis und starken Nachwuchsfahrern“.

Die Favoriten kommen aus anderen Nationen. Der Belgier Remco Evenepoel wird bei der Heim-WM Ende des Monats nur als Helfer eingesetzt und will deshalb vorher unbedingt Europameister werden. Die weiteren Sieg-Anwärter sind Tour-Sieger Tadej Pogacar aus Slowenien, der Portugiese Joao Almeida, der slowakische Ex-Weltmeister Peter Sagan sowie die Italiener Gianni Moscon und Matteo Trentin. (dpa/dmz/hl)

Advertisement
Continue Reading
Advertisement

Newsletter

Newsletter

Pinche Gringo BBQ

Pinche Gringo BBQ

neu

Milo’s Bistrot

Panorama4 Wochen ago

Wieder Schießerei im Touristenparadies: Zwei Tote in Hotel bei Cancún

Panorama2 Wochen ago

In Zacatecas: Zehn Menschen exekutiert und an Brücke aufgehängt

Kultur & Gesellschaft2 Wochen ago

Jahrestag der mexikanischen Revolution: Parade mit Pferden und Eisenbahn

Panorama2 Wochen ago

Massaker in Guanajuato: 11 Tote bei Kindergeburtstag

Amerika2 Wochen ago

Tod zweier Deutscher in Paraguay: Vierter Verdächtiger gefasst 

Kultur & Gesellschaft4 Wochen ago

Umzug zum Totentag in Mexiko-Stadt: Das Leben feiern

Wirtschaft2 Wochen ago

Mangelware Fachkraft – der deutsche Arbeitsmarkt droht auszubluten 

Sport3 Wochen ago

Großer Preis von Mexiko: „Checo“ Pérez begeistert seine Landsleute mit 3. Platz

Panorama2 Wochen ago

Makaber: Mann hatte Köpfe seiner Schwiegereltern in Plastiktüte bei sich

Sport3 Wochen ago

Formel 1 in Mexiko: Verstappen dominiert das zweite Training – Schaulauf am Paseo de la Reforma

Kultur & Gesellschaft4 Wochen ago

Start der Deutschen Filmwoche in Mexiko-Stadt – wieder mit Publikum

Kultur & Gesellschaft4 Wochen ago

Neuer Starttermin für Weltall-Crew um Maurer 

Deutschland & Europa4 Wochen ago

Organisierte Kriminalität in Deutschland nimmt zu 

Veranstaltungen4 Wochen ago

Veranstaltungskalender November: 20. Deutsche Filmwoche und mehr vom Goethe-Institut Mexiko

Kultur & Gesellschaft4 Wochen ago

Deutsches PEN-Zentrum ernennt Julian Assange zum Ehrenmitglied

Kultur & Gesellschaft3 Wochen ago

Mexiko-Stadt stellt neuen Weltrekord für die meisten kostenlosen WLAN-Hotspots auf

Panorama3 Wochen ago

Spektakulär: Trailer reißt Fußgängerbrücke ein – keine Verletzten

Kultur & Gesellschaft3 Wochen ago

Als Zehnjährige für eine Flasche Mezcal verkauft – Martyrium endet nach 30 Jahren

Sport3 Wochen ago

Großer Preis von Mexiko: „Checo“ Pérez begeistert seine Landsleute mit 3. Platz

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

40 Jahre „Ein Colt für alle Fälle“: Mit Howie und Jody in Action

Reisen1 Monat ago

Freiburg weltweit unter Top Drei bei „Lonely Planet“-Tipps für 2022

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Fossilien und Frauenliebe: Kate Winslet in „Ammonite“

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Ein Kreischen geht um die Welt: Schweighöfer in „Army Of Thieves“

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Bergman Island“ mit Tim Roth: Ehedrama nach großem Vorbild

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Marvels „Eternals“: Comic-Action von Oscar-Regisseurin Chloé Zhao

Veranstaltungen1 Monat ago

Veranstaltungskalender: Ausstellungen, Umzüge, Konzerte, Festivals im Oktober und November

Panorama1 Monat ago

Hurrikan „Rick” trifft in Mexiko auf Land – Berichte über Schäden 

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Just A Notion“: Weiterer Song zum Abba-Comeback veröffentlicht

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Ron läuft schief“ – Kluger Film über Freundschaft in digitaler Zeit

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

„Online für Anfänger“: Komödie rund um die Fallstricke des Digitalen

Kultur & Gesellschaft1 Monat ago

Wortmanns Komödie „Contra“: Späte Reue des älteren weißen Mannes

Kultur & Gesellschaft2 Monaten ago

Adele: Fühle mich gut und bereit mit neuer Single

Herausgeberin und Chefredakteurin: Herdis Lüke Tel.: +52 777 482 3495 Mobil: +52 (1) 777 267 6383 Kontakt: herdis@deutsche-mexiko-zeitung.com Copyright © 2021 - DMZ - Deutsche Mexiko-Zeitung