Gesundheit

18 Zika-Fälle in Mexiko – Kein Risiko in Regionen über 900 Meter ü. M.

Mexiko-Stadt, 29. Januar 2016  – Das Zika-Virus breitet sich nun auch in Mexiko aus: Bisher wurden 18 infizierte Personen registriert. Wie groß ist das Risiko weiterer Ansteckungen hierzulande? Dem mexikanischen Gesundheitsministerium zufolge bisher eher gering. Keine Gefahr besteht für höher gelegene Regionen über 900 Meter ü. M.. Eine Vorsorge-Kampagne soll nun eine weitere Ausbreitung des Zika-Virus verhindern. Von Sandra Weber

[…+]

Nachrichten

Forscher entziffert angeblich Maya-Hieroglyphen in Ruinenstadt Palenque

Mexiko-Stadt, 16. Juni 2015 – Die Maya-Schrift ist eines der letzten großen Rätsel für Sprachforscher. Etwa 20 Prozent der Hieroglyphen sind noch immer nicht entziffert. Nun hat ein Wissenschaftler angeblich ein entscheidendes Schriftzeichen geknackt, um den vollen Namen der Grabstätte in Palenque lesbar zu machen. Der deutsche Maya-Forscher Nikolai Grube hat Zweifel.

[…+]