Nachrichten

FIFA-Skandal: Spitze von Ecuadors Fußballverband in U-Haft

 

Quito/Lima, 5. Dezember 2015 – Nach den neuen Korruptionsvorwürfen der US-Behörden gegen lateinamerikanische Fußballfunktionäre hat die Polizei die Spitze des ecuadorianischen Verbandes festgesetzt. Eine Richterin verhängte jetzt Hausarrest gegen Verbandspräsident Luis Chiriboga und Generalsekretär Francisco Acosta. In Lima wurde der Ex-Verbandschef von Peru, Manuel Burga festgenommen.

[…+]

Nachrichten

Mexiko rudert im Fall der vor einem Jahr entführten Studenten zurück

Mexiko-Stadt, 26. September 2015 – Ein Jahr nach der Entführung und dem mutmaßlichen Mord an 43 Studenten in Mexiko bewerten die mexikanischen Behörden den Fall neu. Es stehe keineswegs fest, dass die jungen Männer getötet und ihre Leichen verbrannt worden seien, sagte der Staatsanwalt für Menschenrechte, Eber Betanzos, am Freitag. „Die Ermittlungen waren immer ergebnisoffen.“

[…+]