Amerika

Argentiniens Präsident sagt Drogenhändlern den Kampf an 

Mar del Plata, 4. Januar 2016 – Nach einem spektakulären Gefängnisausbruch von drei verurteilten Mördern aus dem Drogenmilieu hat der neue argentinische Präsident Mauricio Macri dem organisierten Verbrechen den Kampf angesagt. „Wir werden dem Drogenhandel den Krieg erklären – ohne Pardon und an jedem Ort“, sagte der Staatschef am Montag im Badeort Mar del Plata.

[…+]