Nachrichten

Verwirrung um Schießerei mit vielen Toten in Michoacán

Morelia, 24. Juni 2015 – Bei Schießereien zwischen bewaffneten Gruppen in Michoacán sind mindestens 16 Menschen getötet worden. Das zumindest sagt die örtliche Polizei. Die Staatsanwaltschaft will davon nichts wissen: „Wir haben keine Hinweise darauf, dass sich das so abgespielt hat“, gibt eine Sprecherin zu Protokoll.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Zehn Leichen in illegalen Gräbern in Acapulco entdeckt

Acapulco, 23. Juni 2015 – Wieder sind Ermittler in Guerrero auf illegale Gräber gestoßen. Am Stadtrand von Acapulco wurden die Leichname von sieben Männern und drei Frauen exhumiert. Zwei junge Männer konnten bereits identifiziert werden – sie waren vor kurzem als vermisst gemeldet worden. Auch bei den anderen Opfern prüft die Polizei einen Zusammenhang zu Entführungsfällen.

[…+]

Nachrichten

José Luis Abarca und María Pineda – die Herrscher von Iguala

José Luis Abarca und seine Frau María de los Ángeles Pineda – die «Paten von Iguala»

Mexiko-Stadt, 4. November 2014 – José Luis Abarca und seine Frau María de los Ángeles Pineda Villa galten als das strahlende Herrscherpaar von Iguala. Der 53 Jahre alte Bürgermeister hatte als Goldhändler und Besitzer eines Einkaufszentrums ein Vermögen gemacht, seine Gattin kümmerte sich in der Stadt im Bundesstaat Guerrero um soziale Belange.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Anti-Drogen-Bloggerin getötet

Ciudad Victoria, 17. Oktober – Eine Anti-Drogen-Bloggerin ist offenbar inMexiko brutal getötet worden. Unbekannte hätten Maria del Rosario Fuentes Rubio entführt und umgebracht, hieß es am Freitag auf der Facebookseite „Valor por Tamaulipas“ (Mut für Tamaulipas)

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Mord an Bloggerin

Ciudad Victoria, 16. Oktober 2014 – Im Nordosten von Mexiko haben Unbekannte offenbar eine Friedensaktivistin getötet. Die Frau sei entführt und umgebracht worden, hieß es am Donnerstag auf der Facebookseite «Valor por Tamaulipas» (Mut für Tamaulipas). Die Netzgemeinschaft sammelt Informationen

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Schlag gegen Juárez-Kartell

Mexiko-Stadt, 10.Oktober 2014 (dpa) – Die mexikanische Polizei hat den Chef des Drogenkartells von Juárez gefasst. Vicente Carrillo Fuentes alias „El Viceroy“ sei in der Stadt Torreón im Bundesstaat Coahuila im Norden des Landes festgenommen worden, sagte der Nationale Sicherheitsbeauftragte Monte Alejandro Rubido am Donnerstag.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Polizei von Bande infiltriert

Acapulco, Mexiko-Stadt 9. Oktober 2014 – Nach dem Verschwinden von 43 Studenten in Iguala hat der Staatsanwalt des Bundesstaates Guerrero schwere Vorwürfe gegen die örtliche Polizei erhoben. Die Sicherheitskräfte der Stadt Iguala seien von der kriminellen Organisation „Guerreros Unidos“

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Spurensuche nach Morden

Iguala, 9. Oktober 2014 – Schwerbewaffnete Polizisten patrouillieren in Iguala. Im blauen Flecktarn, mit Splitterweste und Stahlhelm, die Sturmgewehre im Anschlag: So sichern Beamten der Gendarmerie die Plätze und Straßen. Kinder gehen zur Schule, Händler liefern Waren aus

[…+]