Nachrichten

New Yorks Ex-Bürgermeister Giuliani: „El Salvador blutet aus“

New York/San Salvador, 11. August 2015 – Angesichts der Gewaltwelle in El Salvador hat der frühere New Yorker Bürgermeister und Sicherheitsexperte Rudolph Giuliani einen eindringlichen Appell an die Regierung des mittelamerikanischen Landes gerichtet: „El Salvador blutet aus.“  Der Kampf gegen das organisierte Verbrechen müsse absolute Priorität haben, sagte er in einem Interview der Zeitung „El Diario de Hoy“.

[…+]

Nachrichten

Dutzende Polizisten im Kampf gegen Jugendgangs getötet

San Salvador, 8. August 2015 – Im Kampf gegen mächtige Jugendbanden in El Salvador sind 2015 bereits Dutzende Polizisten ums Leben gekommen. Seit Jahresbeginn seien 41 Beamte getötet worden, sagte am Freitag der stellvertretende Polizeichef Howard Cotto. Das sind bereits mehr als im ganzen Jahr 2014, als 38 Polizisten getötet wurden.

[…+]

Nachrichten

USA schlagen Mittelamerika Hilfe bei Verbrechensbekämpfung vor

San Salvador, 8. Juli 2015 – Guatemala, Honduras und El Salvador gehören zu den gefährlichsten Ländern der Welt. Im Kampf gegen das organisierte Verbrechen und die Straflosigkeit sollte die von Gewalt geprägte Region in Mittelamerika die internationale Gemeinschaft um Hilfe bitten. Das sagte der Berater des US-Außenministeriums, Thomas Shannon, laut einem Bericht der Zeitung „La Prensa Gráfica“ vom Mittwoch.

[…+]