Nachrichten

Erdbeben erschüttert den Süden von Mexiko – keine Schäden

Acapulco, 23. November 2015 –  Es war genau 14:41 Uhr am Montag: Erst vibrierte der Boden. So, als führe ein schwerer Lkw vorbei. Sekunden später wackelte alles: Ein Erdbeben der Stärke 5,6 hat den Süden von Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag 48 Kilometer östlich der Ortschaft San Marcos nahe dem Badeort Acapulco im Bundesstaat Guerrero.

[…+]