Kein Bild
Nachrichten

Deutsche in Mexiko feiern ihre Nationalelf

Mexiko-Stadt, 13. Juli – „Deutschland wird Weltmeister!“ – darin waren sich schon vor dem Anpfiff in Río de Janeiro alle einig. Natürlich auch die Deutschen, die mit ihren Familien und Freunden am Sonntagnachmittag zum Public Viewing und Feiern in die Deutsche Botschaft gekommen waren. Die meisten patriotisch

[…+]

Nachrichten

WM-Triumph von 2002 bleibt einmalig

Belo Horizonte, 8. Juli 2014 – Selten hat der Herr mit dem grauen Schnauzer und in der blauen Trainingsjacke so verloren ausgesehen am Spielfeldrand. Für Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari geriet das WM-Halbfinale mit dem 1:7 gegen Deutschland zur bitterste Lehrstunde in seiner langen Karriere. „Felipão“, der „große Felipe“

[…+]

Nachrichten

Mexiko feiert Achtelfinale und sich selbst

Recife, 24. Juni 2014 – Jetzt soll auch Oranje dran glauben! Nach dem ungewohnten Offensivspektakel beim 3:1 gegen Kroatien wollen die verblüffenden Mexikaner den Angriffswirbel von Arjen Robben & Co. stoppen. „Das ist ein starkes Team, aber wir haben schon gegen das stärkste Team der Welt gespielt und nicht verloren“

[…+]

Nachrichten

Direktes Duell Mexiko gegen Kroatien

Brasilía/Recife, 22. Juni 2014 – WM-Gastgeber Brasilien will mit einem Erfolg gegen das bereits ausgeschiedene Team aus Kamerun den ersten Platz in der Gruppe A sichern. Mexiko könnte der Seleçao den Spitzenrang mit einem hohen Sieg gegen Kroatien noch streitig machen. Doch Vorsicht ist geboten. Bei einer Niederlage droht noch das Aus

[…+]

Nachrichten

Präsident im blau-weiß-roten Fahnenmeer

Recife/San José, 20. Juni 2014 – Nach dem Schlusspfiff schien ein ganzes Land zu explodieren. Staatspräsident Luis Guillermo Solís schwenkte umringt von Fans eine blau-weiß-rote Flagge, Tausende Menschen riefen auf den Straßen der Hauptstadt San José wieder und wieder: „Sí, se pudo“

[…+]

Nachrichten

FIFA-Ermittlungen nach rassistischen Äußerungen

Rio de Janeiro, 19. Juni 2014 – Nach rassistischen Gesängen von Mexiko-Fans hat die FIFA-Disziplinarkommission eine Ermittlung eingeleitet. Die Zuschauer sollen im WM-Spiel gegen Kamerun (1:0) am vergangenen Freitag in Natal homophobe Sprechchöre angestimmt haben. Über den Stand der Untersuchung und 

[…+]

Nachrichten

Erster Dämpfer für Brasilien: Ochoa rettet Mexiko 0:0

Fortaleza, 17. Juni 2014 – Auf dem Weg zum erhofften sechsten WM-Titel hat Gastgeber Brasilien den ersten Dämpfer erhalten. Gegen Angstgegner Mexiko kam die Seleção am Dienstagabend nur zu einem enttäuschenden 0:0, bleibt aber mit vier Punkten Tabellenführer der Gruppe A. Fünf Tage nach dem mühsamen 3:1 im Eröffnungsspiel

[…+]

Nachrichten

Erfolgreiches Klinsmann-Comeback

Berlin, 16. Juni 2014 – Gastgeber Brasilien kann bei der Fußball-WM am Dienstag den nächsten Schritt auf dem Weg zum ersehnten sechsten Titel machen. Mit einem Sieg gegen Mexiko in Fortaleza könnte die Seleção schon nach dem zweiten Gruppenspiel für das Achtelfinale der Weltmeisterschaft planen. 

[…+]

Nachrichten

Uruguay beim 1:3 von Costa Rica entzaubert

Fortaleza, 15. Juni 2014 – Ohne den geschonten Superstar Luis Suárez hat sich Geheimfavorit Uruguay zum Auftakt der Fußball-WM in Brasilien kräftig blamiert. Der zweifache Weltmeister verlor am Samstag sein erstes Spiel in der Gruppe D in Fortaleza gegen den krassen Außenseiter Costa Rica mit 1:3 (1:0)

[…+]

Nachrichten

Kolumbiens höchster WM-Sieg – ohne Falcao

Belo Horizonte, 15. Juni 2014 – Da schwärmte sogar Superstar Shakira. „Spektakulär“, jubelte die Popsängerin via Twitter über Kolumbiens 3:0-Auftaktsieg gegen Griechenland. Ausgerechnet gegen die Zu-Null-Abwehrrecken und ohne ihren Top-Torjäger Radamel Falcao gelang den Südamerikanern

[…+]