Nachrichten

Anzahl der Morde in Kolumbien sind auf Rekordtief

Bogotá, 27. Dezember 2015 – Das lange Zeit nur mit Mord und Kokainmafia in Verbindung gebrachte Kolumbien verzeichnet in diesem Jahr die geringste Mordquote seit Jahrzehnten. Von Januar bis Weihnachten wurden 11 983 Morde registriert. Das seien 656 weniger als 2014, berichtete die Zeitung „El Tiempo“ am Sonntag.    

[…+]

Nachrichten

Die Droge Kokain

Berlin, 19. August 2015 – Wir wird aus dem Koka-Blatt die Party-Droge Kokain? Die Herstellung in den Dschungellaboren von Kolumbien, Peru oder Bolivien ist schon eine ziemliche Sauerei. Die so extrahierte Koka-Paste wird mit Schwefelsäure und Kaliumpermanganat zum Kokain-Pulver weiterverarbeitet. Hier erfahren Sie mehr Wissenswertes über das Rauschgift.

[…+]

Nachrichten

“An unseren Partys klebt Blut“: Kokser und der Drogenkrieg

Mexiko-Stadt/Berlin, 19. August 2015 – Nachhaltig, bio, öko, fair: Hippe Großstädter, die die Szeneviertel der Metropolen in Europa und Nordamerika bevölkern, wollen oft politisch korrekt konsumieren. Bei Drogen aber geraten einige sonst achtsame Großstädter an ihre Grenzen: Kokain ist wohl niemals cool, sondern kriminell, oder? Von Denis Düttmann

[…+]

Nachrichten

USA beschlagnahmen U-Boot mit sechs Tonnen Kokain

Washington, 7. August 2015 – Der US-Küstenwache ist ein Rekordschlag gegen den Drogenschmuggel gelungen: Im Pazifik südlich von Mexiko stießen Beamte auf rund acht Tonnen Kokain, das in einem selbst gebauten U-Boot transportiert wurde. Bei der Bergung kam es jedoch zu einer folgenschweren Panne.

[…+]

Nachrichten

Frau mit Kokain-Implantaten in Kolumbien festgenommen

Bogotá, 22. Juni 2015 – Die kolumbianischen Drogenfahnder sind einiges gewohnt, auf welche Ideen Schmuggler kommen, um ihre Ware unentdeckt über die Grenze zu bekommen. Doch diesmal staunten selbst die Beamten am Flughafen in Bogotá nicht schlecht: Eine Frau hatte sich 1,5 Kilo flüssiges Kokain in ihre Brüste transplantieren lassen. Die enorme Oberweite machte die Beamten jedoch stutzig.

[…+]