Nachrichten

Merkels Kurztrip ins Krisenland

Brasilia/Berlin, 19. August 2015 – „Sieben zu Eins“, sagen Brasilianer oft, wenn sie Deutsche treffen. Nicht erst seit dem WM-Debakel schauen viele von ihnen zu Deutschland auf. Die schwer gebeutelte Präsidentin Dilma Rousseff erhofft sich vom Besuch der deutschen Kanzlerin ein wichtiges Signal in der schweren Krise. Von Georg Ismar und Jörg Blank

[…+]

Nachrichten

Venezuelas Präsident Maduro erklärt sich solidarisch mit Griechenland

Caracas, 1. Juli 2015 – Das von der Staatspleite bedrohte Griechenland bekommt moralische Unterstützung aus Venezuela. Ungeachtet der schweren Versorgungskrise im eigenen Land gibt Präsident Nicolás Maduro seinen „griechischen Brüdern und Schwester“ auf den Weg: Die Beziehungen zum IWF und dem internationalen Finanzkapital abzubrechen, ist der richtige Weg.

[…+]

Nachrichten

Staatspleite in Sicht: Puerto Rico, der verarmte Hafen

San Juan, 30. Juni 2015 – Puerto Rico, übersetzt „reicher Hafen“, ist ein Land der Kontraste. Luxus-Apartments und marode Armenviertel, Naturparadies und desolate Tristesse, liegen nah beieinander. Nun stellt das verarmte Land seine Gläubiger auf den Zahlungsausfall ein. „Die Schulden sind nicht bezahlbar“, sagt Gouverneur Alejandro García Padilla. Von Hannes Breustedt

[…+]

Nachrichten

Venezuelas Partei befürchtet Staatsstreich durch Exilanten

Psuv-Vizepräsident Diosdado Cabello (Foto: almomento.mx)

Caracas, 3. November 2014 – Venezolanische Regierungsgegner im Exil bereiten nach Einschätzung der linken Regierungspartei Psuv einen Staatsstreich in dem südamerikanischen Land vor. Die sogenannte Grupo Uno (Gruppe Eins) wolle vom US-Bundesstaat Florida aus zur Gewalt anstacheln und die Lage in Venezuela destabilisieren

[…+]