Kultur & Gesellschaft

Historisches Ballspiel-Feld in Mexiko-Stadt entdeckt

Mexiko-Stadt, 27. Januar 2016 – Archäologen haben im Zentrum von Mexiko-Stadt Überreste des zentralen Pelota-Spielfeldes der früheren Azteken-Hauptstadt Tenochtitlan entdeckt. Das Feld befinde sich südlich vom Tempel des Windgottes Ehécatl, teilte das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) mit.

[…+]

Panorama

Acapulco viertgefährlichste Stadt der Welt

Mexiko-Stadt/Caracas, 26. Januar 2016 – Der mexikanische Pazifikbadeort Acapulco im Bundesstaat Guerrero ist laut einer neuen Statistik der viertgefährlichste Ort der Welt. Während mexikoweit die Gewalt in den Städten zurückgegangen ist, wird es in Acapulco immer gefählicher. Die venezolanische Hauptstadt Caracas steht an der Spitze des Rankings der gefährlichsten Städte.

[…+]

Kultur & Gesellschaft

Scorpions feiern mit mexikanischen Fans ihr 50-jähriges Jubiläum

Mexiko-Stadt, 24. Januar 2016  – Die legendäre Hard-Rock-Band Scorpions kommt im Juni nach Mexiko. Hier wollen die deutschen Musiker im Rahmen ihrer Welt-Tournee auch mit den mexikanischen Fans ihr 50-jähriges Jubiläum zu feiern. Es gilt, sich früh genug Tickets zu sichern, denn die deutschen Rock-Dinosaurier sind vielleicht ein letztes Mal live zu erleben.

[…+]

Amerika

Tschüss Grünkohl, hallo Seetang: Neue Essenstrends aus den USA

Washington, 21. Januar 2016 – Nichts als fettige Hamburger und Käsemakkaroni? Das war einmal. Immer mehr Amerikaner entdecken die Vorzüge gesünderen Essens im Alltag – vorausgesetzt, sie können es sich finanziell leisten. So soll Fast-Food gesünder werden. Und wer unter den Ernährungsbewussten immer noch auf dem fast unvermeidlichen Grünkohl, hier schlicht Kale (Kohl) genannt, herumkaut, ist fast schon von gestern.  Von Andrea Barthélémy

[…+]