Kein Bild
Nachrichten

Wochen des Hoffens und Bangens

Tausende Mexikaner demonstrieren für die vermissten Studenten wie in dieser Woche in Mexiko-Stadt (Foto: almomento.mx)

Mexiko-Stadt, 25. Oktober 2014 – Langsam weichen die schlimmsten Befürchtungen quälender Gewissheit. Die vor einem Monat (26. September) in Guerrero verschleppten Studenten sind wahrscheinlich tot. Zwar wurden ihre Leichen bislang nicht gefunden, aber kaum jemand in Mexiko glaubt daran, dass die jungen Leute noch am Leben

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Venezuela will Milliarden an Exxon zahlen

1,6 Milliarden Dollar wird Venezuela Exxon als Entschädigung für die Enteignung zahlen (Foto: almomento.mx)

New York/Caracas, 10. Oktober 2014 – Venezuela will dem Energiekonzern Exxon Mobil eine Entschädigung in Milliardenhöhe zahlen und damit einen jahrelangen Rechtsstreit beilegen. Wegen der Verstaatlichung von Ölfeldern hatte die Schlichtungsstelle der Weltbank ICSID

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Massaker in Mexiko

Iguala, 6. Oktober 2014 – Polizisten im Sold einer brutalen Verbrecherorganisation, Auftragskiller als Handlanger eines örtlichen Sicherheitschefs: Die Geständnisse von zwei Gangstern und eines Beamten nach einem Entführungsdrama im Südwesten Mexikos gewähren tiefe Einblicke

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Bandenmitglieder gestehen Mord

Mexiko-Stadt, 6. Oktober 2014, 6. Oktober 2014 – Rund eine Woche nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos gibt es Hinweise, dass mehrere von ihnen mit Hilfe der Sicherheitskräfte ermordet worden sein könnten. Zwei gefasste Mitglieder einer Verbrecherbande

[…+]

Kein Bild
Gesundheit

Gräberfund in Mexiko

Mexiko-Stadt, 5. Oktober 2014 – Nach der Entdeckung von versteckten Gräbern wächst in Mexikos Unruheregion Guerrero die Sorge, dass es sich bei den Toten um einige der seit Tagen vermissten Studenten handelt. Allerdings gab es zunächst keinen Hinweis auf die Identität der Opfer. Die Ermittler entdeckten am

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Mexiko bildet mehr Ingenieure aus

Mexiko-Stadt, 4. Oktober 2014 – In Mexiko gibt es mehr Ingenieure als in Deutschland, Spanien oder Brasilien. Im vergangenen Jahr haben rund 118.000 Studenten den Ingenieurtitel erworben, in vielen Fällen entspricht ihre Ausbildung aber nicht den Anforderungen

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Polizei verbreit Schrecken

Mexiko-Stadt, 30. September 2014 – Mexikanische Studenten gelten als kampferprobt. Vor allem die angehenden Lehrer aus dem Südwesten des Landes gehen regelmäßig auf die Straße, immer wieder liefern sie sich auch Straßenschlachten mit der Polizei. 

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Neue Kritik Argentiniens

Buenos Aires, 25. September 2014 – Argentinien hat erneut die Bundesregierung in ihrer Einstellung zu internationalen Finanzfragen kritisiert. „Deutschland will die Wirtschaften anderer Länder kontrollieren, um private Interessen zu verteidigen“, erklärte Außenminister Héctor Timerman am

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Feindseligkeit in Schuldenstreit

Buenos Aires, 24. September 2014 – Die argentinische Regierung hat die Einstellung der Bundesregierung zur Schuldenkrise des südamerikanischen Staates als „feindselig“ bezichtigt. „Deutschland hat stets eine feindselige Haltung Argentinien gegenüber gezeigt“, erklärte am Mittwoch Kabinettschef

[…+]