Nachrichten

Verwirrung um Schießerei mit vielen Toten in Michoacán

Morelia, 24. Juni 2015 – Bei Schießereien zwischen bewaffneten Gruppen in Michoacán sind mindestens 16 Menschen getötet worden. Das zumindest sagt die örtliche Polizei. Die Staatsanwaltschaft will davon nichts wissen: „Wir haben keine Hinweise darauf, dass sich das so abgespielt hat“, gibt eine Sprecherin zu Protokoll.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Zehn Leichen in illegalen Gräbern in Acapulco entdeckt

Acapulco, 23. Juni 2015 – Wieder sind Ermittler in Guerrero auf illegale Gräber gestoßen. Am Stadtrand von Acapulco wurden die Leichname von sieben Männern und drei Frauen exhumiert. Zwei junge Männer konnten bereits identifiziert werden – sie waren vor kurzem als vermisst gemeldet worden. Auch bei den anderen Opfern prüft die Polizei einen Zusammenhang zu Entführungsfällen.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Kampf gegen Kartelle

Mexiko-Stadt, 22. August 2014 – Die mexikanische Regierung schickt eine neue Polizeitruppe in den Kampf gegen die mächtigen Verbrechersyndikate des Landes. „Die Nationale Gendarmerie wird die Mexikaner beschützen, ihren Besitz und ihre Arbeitsplätze, wo auch immer

[…+]