Nachrichten

Erst Familienessen, dann Geheimtraining

Natal/Fortaleza, 15. Juni 2014 – Am Tag nach der gelungenen WM-Ouvertüre durften die Familien zum Mittagessen ins Mannschaftshotel, am Sonntag aber schaltete Mexikos Nationaltrainer Miguel Herrera wieder in den strikten Arbeitsmodus um. Die Elf um Top-Stürmer Giovani dos Santos

[…+]

Nachrichten

Zwei Freunde schüren Mexikos Hoffnungen

Natal, 14. Juni 2014 – Beim 1:0-Sieg gegen Kamerun haben besonders zwei Spieler die mexikanischen WM-Hoffnungen geschürt: Giovani dos Santos war bester Spieler auf dem Platz und Schütze von mindestens einem durch den Schiedsrichter zu Unrecht abgepfiffenen Tor. Oribe Peralta erzielte das erlösende Tor in der 61. Minute.

[…+]

Nachrichten

Umstrittene Unparteiische bei Niederlande-Gala

Rio de Janeiro, 13. Juni 2014 – Auch in den WM-Spielen zwei und drei lagen Schiedsrichter daneben – diesmal aber ohne entscheidende Auswirkungen. Bei der niederländischen 5:1-Gala gegen den indisponierten Fußball-Weltmeister Spanien blieb am Freitag eine Fehlentscheidung des Referees

[…+]

Nachrichten

„Chicharito“ Hernández:Superstar auf der Bank

Santos, 12. Juni 2014 – Die angereisten Journalisten stürzen sich auf ihn, er ist der einzige Spieler in Mexikos Team, der in Brasilien auf der Straße erkannt wird: Javier „Chicharito“ Hernández. Doch trotz des Rummels wird für den 26-jährigen Stürmer von Manchester United die WM auf der Bank beginnen

[…+]