Nachrichten

Mindestens 24 Tote und zehn Verletzte bei Verkehrsunfall in Mexiko

Puebla, 23. November 2015 – Sie hatten keine Chance zur Flucht: 24 Menschen starben am Montag bei einem schweren Verkehrsunfall im Bundesstaat Puebla einen schrecklichen Feuertod. Ein Bus stieß auf einer Bundesstraße im Bezirk Jalpan mit einem Auto zusammen. Auslaufendes Dieselbenzin entündete sich, beide Fahrzeuge gingen in Flammen auf. Zehn weitere Fahrgäste wurden zum Teil schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Nach Abgas-Skandal: Volkswagen Mexiko streicht Sonderschichten

Puebla, 1 Oktober 2015 – Der Skandal um manipulierte Abgaswerte beeinträchtigt nun auch das Volkswagen-Werk in Puebla. Die für Samstag geplanten Sonderschichten wurden gestrichen. Von Montag bis Freitag werde normal weitergearbeitet, teilte mit und wies damit Berichte zurück,wonach im Werk Kurzarbeit oder Produktionsstopps angeordnet worden seien.

[…+]

Wirtschaft

Audi México eröffnet neues Trainingscenter in Puebla

Pro Jahr werden 80 Auszubildende von Audi México ihre Ausbildung nach deutschem Vorbild im neuen Trainingscenter durchlaufen (Foto: Audi)

San José Chiapa, 22. Oktober 2014 –Ein großer Moment für Audi México: Mehr als 300 internationale Gäste, darunter die Audi-Vorstände Dr. h. c. Thomas Sigi und Hubert Waltl, Prof. Maria Böhmer, Staatsministerin im Auswärtigen Amt und der Gouverneur des Bundesstaats Puebla, Rafael Moreno Valle, die Eröffnung des neuen Trainingscenters gefeiert.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Hoy no circula

Mexiko-Stadt, 21. Juni 2014 – Die Autobesitzer in Mexiko-Stadt sind stinksauer auf ihren Regierungschef Miguel Ángel Mancera und seine Umweltministerin Tanya Müller. Ab 1. Juli gelten strengere Regeln für das städtische Programm „Hoy no circula“ (heute fährt dein Auto nicht)

[…+]