Amerika

Venezuelas Präsident Maduro baut Kabinett um

Caracas, 6. Januar 2016 – Angesichts eines feindlich gesinnten Parlaments und drängender Wirtschaftsprobleme hat der venezolanische Präsident Nicolás Maduro seine Regierungsmannschaft umgebaut. Veränderungen gab es vor allem in den wirtschaftsnahen Ressorts, wie die staatliche Nachrichtenagentur AVN berichtete. Außerdem schuf Maduro ein neues Ministerium für Außenhandel und Investitionen.

[…+]

Nachrichten

Mauricio Macri will in Argentinien einen neuen Regierungsstil einführen

Buenos Aires, 10. Dezember 2015 – Die Amtsübernahme des neuen Präsidenten bedeutet das Ende der Kirchner-Ära in Argentinien. Mauricio Macri trifft auf hohe Erwartungen und eine schwierige Wirtschaftslage. Cristina Kirchner geht auf Distanz – in Patagonien. Statt konfrontativem Populismus, wie ihn Cristina Kirchner geboten hatte, ruft der Konservative zu „Einheit in der Verschiedenheit“ auf. Von Juan Garff

[…+]

Nachrichten

Mexiko rudert im Fall der vor einem Jahr entführten Studenten zurück

Mexiko-Stadt, 26. September 2015 – Ein Jahr nach der Entführung und dem mutmaßlichen Mord an 43 Studenten in Mexiko bewerten die mexikanischen Behörden den Fall neu. Es stehe keineswegs fest, dass die jungen Männer getötet und ihre Leichen verbrannt worden seien, sagte der Staatsanwalt für Menschenrechte, Eber Betanzos, am Freitag. „Die Ermittlungen waren immer ergebnisoffen.“

[…+]