Nachrichten

Geldwäsche in großem Stil: Ex-Banker und WM-Organisator in Brasilien festgenommen

Rio de Janeiro, 12. Juni 2015 – Geldwäsche in großem Stil: 856 Millionen Euro haben sie in den letzten drei Jahren illegal in Umlauf gebracht. Nun sind elf Tatverdächtige bei einem Großeinsatz der brasilianischen Bundespolizei festgenommen worden, darunter zwei hochrangige Funktionäre. Einer war Ex-Vizepräsident der Bank von Brasilien, der andere war WM-Beautragter von Curitiba.

[…+]

Gesundheit

EU und Mexiko wollen Handelspakt nach TTIP-Vorbild

Brüssel, 12. Juni 2015 – Die EU und Mexiko wollen ihr Partnerschaftsabkommen nach dem Vorbild des geplanten TTIP-Handelspakts mit den USA erweitern. Das kündigte Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto nach einem Gipfel mit EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker am Freitag in Brüssel an. Die Verhandlungen sollen noch dieses Jahr beginnen.

[…+]