Panorama

Acapulco viertgefährlichste Stadt der Welt

Mexiko-Stadt/Caracas, 26. Januar 2016 – Der mexikanische Pazifikbadeort Acapulco im Bundesstaat Guerrero ist laut einer neuen Statistik der viertgefährlichste Ort der Welt. Während mexikoweit die Gewalt in den Städten zurückgegangen ist, wird es in Acapulco immer gefählicher. Die venezolanische Hauptstadt Caracas steht an der Spitze des Rankings der gefährlichsten Städte.

[…+]

Amerika

Venezuela: Nationalversammlung lehnt Notstandsdekret zur Wirtschaftslage ab

Caracas, 22. Januar 2016  – Das von Regierungsgegnern dominierte Parlament in Venezuela hat das Dekret zum wirtschaftlichen Notstand von Präsident Nicolás Maduro am Freitag abgelehnt. „Es wäre unverantwortlich gewesen, praktisch blind ein Dekret dieser Größenordnung zu genehmigen“, sagte der regierungskritische Abgeordnete und Präsident der Parlamentskommission zum Notstandsdekret, José Guerra.

[…+]