Nachrichten

Verwirrung um Schießerei mit vielen Toten in Michoacán

Morelia, 24. Juni 2015 – Bei Schießereien zwischen bewaffneten Gruppen in Michoacán sind mindestens 16 Menschen getötet worden. Das zumindest sagt die örtliche Polizei. Die Staatsanwaltschaft will davon nichts wissen: „Wir haben keine Hinweise darauf, dass sich das so abgespielt hat“, gibt eine Sprecherin zu Protokoll.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Zehn Leichen in illegalen Gräbern in Acapulco entdeckt

Acapulco, 23. Juni 2015 – Wieder sind Ermittler in Guerrero auf illegale Gräber gestoßen. Am Stadtrand von Acapulco wurden die Leichname von sieben Männern und drei Frauen exhumiert. Zwei junge Männer konnten bereits identifiziert werden – sie waren vor kurzem als vermisst gemeldet worden. Auch bei den anderen Opfern prüft die Polizei einen Zusammenhang zu Entführungsfällen.

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Massaker in Mexiko

Iguala, 6. Oktober 2014 – Polizisten im Sold einer brutalen Verbrecherorganisation, Auftragskiller als Handlanger eines örtlichen Sicherheitschefs: Die Geständnisse von zwei Gangstern und eines Beamten nach einem Entführungsdrama im Südwesten Mexikos gewähren tiefe Einblicke

[…+]

Kein Bild
Nachrichten

Bandenmitglieder gestehen Mord

Mexiko-Stadt, 6. Oktober 2014, 6. Oktober 2014 – Rund eine Woche nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos gibt es Hinweise, dass mehrere von ihnen mit Hilfe der Sicherheitskräfte ermordet worden sein könnten. Zwei gefasste Mitglieder einer Verbrecherbande

[…+]

Kein Bild
Gesundheit

Gräberfund in Mexiko

Mexiko-Stadt, 5. Oktober 2014 – Nach der Entdeckung von versteckten Gräbern wächst in Mexikos Unruheregion Guerrero die Sorge, dass es sich bei den Toten um einige der seit Tagen vermissten Studenten handelt. Allerdings gab es zunächst keinen Hinweis auf die Identität der Opfer. Die Ermittler entdeckten am

[…+]