05 05 FIFA CDMX kl
Sport

Sporthauptstadt Mexiko empfängt die FIFA

Mexiko-Stadt, 5. Mai 2016 – Mexiko-Stadt hat sich in den letzten Jahren zu einer internationalen Sporthauptstadt gemausert. Nächste Woche ist der Weltfußballverband FIFA im Rahmen seines 66. Kongresses zu Gast. Damit ist klar: Die mexikanische Hauptstadt ist als internationaler Sportstandort auf Weltklasse-Niveau gefragter denn je. Von Sandra Weber

[…+]

Amerika

Die Trump Show -sie lieben und sie hassen ihn

Des Moines, 29. Januar 2016 – Donald Trump – geliebt und gehasst. Wieder einmal bricht er mit allen Konventionen: Kurz vor der ersten US-Vorwahl boykottiert er eine TV-Debatte und legt sich mit Rupert Murdochs mächtigen Fernsehsender an. Seine Fans lieben ihn genau dafür. Von Michael Donhauser und Maren Hennemuth

[…+]

Amerika

Neymar: „Guardiola ist ein Typ, den ich bewundere“

Barcelona, 29. Januar 2016 – Um den brasilianischen Fußballstar Neymar reißen sich die Vereine. Er selbst möchte einmal unter Bayern-Coach Pep Guardiola spielen. „Guardiola ist ein Typ, den ich bewundere und mit dem ich gerne zusammenarbeiten würde“, sagte der Stürmer des FC Barcelona im Interview auf der Red-Bull-Homepage.

[…+]

Panorama

„Wohlstandskranker“ Texaner von Mexiko zurück in die USA geschickt

Fort Worth / Puerto Vallarta, 28. Januar 2016 – Er fuhr betrunken vier Leute tot, wurde in den USA deshalb wegen „Wohlstandskrankheit“ auf Bewährung verurteilt und türmte  dann mit seiner Mutter nach Mexiko: Ethan Couch. Nun ist der 18-jährige Texaner, der im Dezember in Puerto Vallarta festgenommen wurde, zurück in den USA. Die mexikanischen Behörden schoben ihn am Donnerstag ab.

[…+]

Kultur & Gesellschaft

Historisches Ballspiel-Feld in Mexiko-Stadt entdeckt

Mexiko-Stadt, 27. Januar 2016 – Archäologen haben im Zentrum von Mexiko-Stadt Überreste des zentralen Pelota-Spielfeldes der früheren Azteken-Hauptstadt Tenochtitlan entdeckt. Das Feld befinde sich südlich vom Tempel des Windgottes Ehécatl, teilte das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) mit.

[…+]

Amerika

Polizei in Panama beschlagnahmt 1,5 Tonnen Kokain

Panama-Stadt, 27. Januar 2016 – Die Polizei in Panama hat 1,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt und elf mutmaßliche Drogenschmuggler festgenommen. Dem Zugriff in der Werkstatt eines Abschleppdienstes in der Ortschaft Juan Díaz nahe Panama-Stadt seien einjährige Ermittlungen vorangegangen, teilte Polizeichef Omar Pinzón am Mittwoch mit.

[…+]